Kaninchen 4 stunden im auto?!

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Die armen Tiere 32%
Kommt drauf an... 26%
Nein, Lass es lieber 16%
Ja ,kann ich machen 13%
Mach dir keine sorgen, das klappt alles 10%
Auf garkein Fall ! 3%

26 Antworten

Mach dir keine sorgen, das klappt alles

Ich hab auch Kaninchen und die leben draußen in einem Stall. Das hat zwar keine Klimaanlage (:D) aber die halten das aus. Ich lasse die jeden Tag raus und im Auto wird das halt kein Problem werden...

  • Die Fenster müssen offen sein

  • Die Kaninchen müssen es gemütlich in der Transportbox haben oder was du auch immer benutzt

  • Pass auf, dass sie nicht zu viel Wind ins Gesicht kriegen.

So dann musst du dir auch keine Sorgen machen wenn du diese 3 Punkte beachtest.

Viel Spaß :)

Du vergisst den Stress durch den Ortswechsel, Stress durch ständiges Rumgepolter und Kurven, Stress durch starken Luftzug. Wie sollen sie keinen Wind ins Gesicht bekommen, wenn die Fenster auf sind? Wenn die Box dann dicht ist, macht das wohl keinen Sinn und die Tiere bekommen einen Hitzschlag.

0
Kommt drauf an...

Also wenn du eine andere möglichkeit hast wenn zB deine freundin sich um deine kaninchen kümmert dann lass sie aufjedenfall zu hause!!!!

Wenn es nicht anders geht und du keine möglichkeit hast sie zu hause zu lassen dann kannst du sie ja nur mitnehmen es sei denn du lässt sie für die woche im th.

Wenn du sie mitnehmen solltest dann nur mit ausrechend WASSER und futter!!! Lass sie NICHT in den kofferraum sondern setze dich nach hinten und behalte sie in einem großen transportkäfig bei dir. Pass auf das sie NIE in der sonne stehen und versuche den meisten Stress von ihnen vern zu halten. LG

Nein, Lass es lieber

Warum willst Du 2 Deiner Kaninchen mitnehmen? Das klingt also so, als dass Du mehrere Kaninchen hast?

Das wäre Stress

  • Bei der Autofahrt
  • im neuen Gehege

  • auf der Rückfahrt

  • bei der Wiedervergesellschaftung mit den anderen Tieren.

Kaninchen reagieren stark auf Stress und können dadurch krank werden. Wenn sich zu Hause jemand kümmern kann (zweimal am Tag sollte jemand nach ihnen schauen), wäre das auf jeden Fall vorzuziehen.

Kommt drauf an...

wie du sie während der Fahr versorgst und wie das Wetter mitspielt. Gerade bei diesem Wetter sind schon Tiere in den aufgeheitzen Autos gestorben.

Ihr solltet während der Fahrt mehr Pausen als normal einlegen und viel Wasser für die zwei mitnehmen. Zudem darauf achten das sie nicht allein im Auto bleiben, auch nicht wenn ihr das Fenster einen Spalt geöffnet habt. Das Auto auch nicht aufheitzen lassen.

Ich bin kein Tierarzt, aber das scheint mir am einleutensten.

Viel Spaß bei Oma und Opa

Kommt drauf an...

Bei der Hitze nicht so gut.

Wenn, dann lege ein dickes nasses Handtuch über die Transportbox und zwischendurch wieder nass machen. Dann ist es etwas kühler für die Mümmelmänner

Die klimaanlage wird die ganzezeit im auto laufen XD

0
@Blackgirl13

Dann ist das ok. Das hättest Du vorher sagen sollen, das ein Klimaanlage im Auto ist.

0

Was möchtest Du wissen?