Kampffisch baut kein schaumnest?

2 Antworten

Hallo,

Nicht jeder Kampffisch baut ein Schaumnest und auch nicht jeder wird zur Zucht gut sein.

Bei der Zucht sollte das Aquarium erst-mal viel kleiner sein, wie sind denn deine Maße? Der Wasserstand sollte maximal 20, besser 15 cm sein und es muss immer Sichtkontakt zum Weibchen bestehen.

Auch wenn es einem Tier von der Haltung her nicht schlecht geht, wird nicht jeder Betta dies zeigen indem er ein Schaumnest baut.

Lg

3

Er hat früher schaumneste gebaut als er in einem anderen becken war und ich frag mich hakt jetzt warum er in seinem jetzigen keins mehr baut...

0

Warum soll er ein Nest bauen, wenn kein passendes weibliches Tier da ist? Kaufe ihm ein Weib und du wirst über kurz oder lang auch ein Schaumnest sehen, die Zucht von Kampffischen ist relativ einfach.

8

stimmt absolut nicht!!Wenn man einem männchen ein Weibchen ins gleiche Aquarium setzt wird er diese zu Tode jagen.. Das darf man nur 2-3 Tage während der Paarung machen... Wie lange hast du deinen kampffisch denn schon? mfg Aquafreund

1
56
@Aquafreund

Ach ja, ich habe schon vor 40 Jahren Kampffische gehalten und da wurde noch keiner totgebissen.

0
8

Also, meiner Meinung nach gehören betta splendens ins strikte einzelhaltung.

1
7

Hallo,

aber warum soll die Zucht einfach sein?

Wenn ein KaFi ein Schaumnest baut können 100 von ihnen überleben (sicher einige, nicht direkt 100).

Wenn ihr/ihm das ''Glück passiert'' und die Tiere groß werden sollte jeder sein eigenes, kleines Becken haben. -> Los wird man sie kaum!

Was verstehst du eigentlich an der Zucht einfach? Sie könnte zwar einfach sein, aber wenn z.B. 60 von ihnen überlebt wird es kniffelig (sogar sehr kniffelig).

Wie ich gelesen habe, hast du vor 40 Jahren KaFis gehalten: du magst zwar Erfahrung haben, aber hier die Person möchte gerne das er ein Schaumnest baut...

Es kann auch sein, dass es ein Weibchen ist etc.

mlg

0
18
@Juliaii

Aliha vor 40 Jahren hat man auch Fische auf gut Glück gehalten. Heute wissen wir wie wir den Bedürfnissen der Tiere gerecht werden. Die Tiere sind bei Vergesellschaftungen dauergestresst. Was du gemacht hast ist eine Vermehrung, eine Betta Zucht erfordert schon sehr viel Wissen. Ich bezweifle dass du das hast weil sonst wüsstest du dass die Männchen die Nester auch so bauen ohne Weibchen. 

0

Raupe im Aquarium -- Kampffisch plötzlich schwach

Hallo, nach drei Wochen einlaufzeit habe ich ein Kampffisch Männchen in mein 50 Liter Aquarium gesetzt. Gestern nachdem der Kampffisch eine Woche lang in meinem Aquarium lebt, gut frisst prächtig gefärbt ist und auch sonst einen sehr guten Eindruck macht, habe ich ihm ein Paar Schwimmpflanzen gekauft. Heute morgen liegt der Kampffisch nur noch auf dem Boden kommt ganz selten an die Wasseroberfläche und lässt sich dann wieder sinken. Jetzt habe ich gesehen das eine Ganze Ecke voll mit grünem Kot ist. Also habe ich die Schwimmpflanzen überprüft und habe 14 Raupen gefunden!!!!

Diese habe ich natürlich entfernt und Wasserwechsel gemacht doch der Kampffisch macht einen immer schlechteren Eindruck...

Was kann/soll ich tun? - danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?