Kalifornien San Andreas Graben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht, da ich in L.A. wohne, würde es mich treffen, aber das kann auch erst in 100 Jahren passieren. Es gab dieses Jahr ein Erdbeben, welches ich auch deutlich gespürt hatte, aber das war es dann auch schon. Ein kleineres wackeln hast du hier ab und zu mal, der Rest Kann auch von Experten nicht vorhergesagt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sind da nicht jedes jahr mehrere hundert erdbeben? wovon die wenigsten nur so stark sind, dass sie es in die berichterstattung schaffen? 

also ja ich geh davon aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 02:03

Ja. Ich habe vergessen dazuzuschreiben, dass ich natürlich nur starke bis sehr starke meine. Habe gehofft, dass man sich das dann dazureimen kann.

0

Wenn nicht dort, dann an den entsprechenden Verwerfungen in Oregon / Washington. Das würde sogar noch stärker werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 09:35

Aber davon währen nicht so viele Menschen unmittelbar betroffen oder? 

0

Deine Sorgen möcht' ich haben! Warum sollte ich mir über Erdbeben in Kalifornien Gedanken machen? Ich lebe in Mitteleuropa und hab' dort auch keine Verwandten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 02:13

tja, ich schon ^^ und auch wenn man dort keine verwandten hat, wird es auswirkungen auf mitteleuropa haben. mindestens wirtschaftliche.

0
Kommentar von Herb3472
15.12.2015, 02:18

Das tangiert mich ungefähr soviel, wie wenn in Peking ein Sack Reis umfällt. Der San Andreas Graben ist ja nicht das einzige potentiell seismisch aktive Gebiet der Erde. Hast Du hoffentlich eine Liste mit sämtlichen seismisch potentiell aktiven Gebieten und Vulkanen der Erde, über die Du Dir Gedanken machst? Dann bist Du ja gut ausgelastet.

0
Kommentar von Herb3472
15.12.2015, 02:23

Nein. ich bin nicht arbeitslos, und deshalb habe ich kein Interesse, meine Zeit mit derlei Gedanken zu verplempern wie Du.

0
Kommentar von Herb3472
15.12.2015, 02:27

Es gibt ja nicht nur so blöde Fragen wie die Deine. Und ich verweile nicht hier, ich gebe nur ein kurzes Gastspiel, weil ich grad aufgewacht bin und im Moment nicht sofort wieder einschlafen kann.

1

Schon. Der Termin des nächsten Bebens ist ja schon überschritten oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 09:33

Ja, ist er :) Naja was heißt "Termin"... der Statistik nach ist das nächste Beben bereits überfällig, ja. :)

0
Kommentar von Cicada1996
15.12.2015, 14:15

genau das meinte ich damit :D

0

Du weißt schon, dass das was im Film gezeigt und gesagt wird hauptsächlich Schwachsinn ist?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 02:06

Du weißt schon, dass der San Andreas Graben keine Erfindung für den gleichnamigen Film war und dass von ihm eine reale Gefahr ausgeht?!

0

San Andreas ist doch 'n Game xP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 02:02

Haha ja, das auch.... Es ist auch n Film :D

Aber vor allem ist es eine Verwerfung vor der kalifornischen Küste :P

0
Kommentar von Cicada1996
15.12.2015, 03:05

gibts auch in echt man :D sollte man schon kennen wenn man in Erdkunde aufgepasst hat ;)

1

Das kann doch schon morgen so weit sein!!! und da ich vor hab so alt zu werden wie Jopie Heesters werde ich es wohl erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?