Käufer droht mit eBay Kleinanzeigen anwälte?

5 Antworten

@ Evimguzelevim

Also erstmal hat ebay-kleinanzeigen keine Anwälte, sondern der Käufer droht dir mit seinem Anwalt.

Kann er etwas damit erreichen, wenn ich selber ja nicht wusste dass es gefälschte ware ist

Ja, das kann er, denn wenn du eine echte Perücke verkaufst, dann solltest du auch wissen, ob es eine echte ist.

Wenn man dir die als echt verkauft hat, dann gehe dorthin und lasse dir das schriftlich bestätigen.

Hattest du durch Krankheit einen Haarausfall und du hast die Perücke beim Spezialisten gekauft oder über die Krankenkasse bezahlt bekommen? Dann könntest du nachweisen, dass die echt war.

Wenn du falsche Angaben in deiner Anzeige gemacht hast, dann schützt dich dein Unwissen nicht, denn du hättest dich vorher erkundigen müssen.

Ich würde in dem Fall das Teil zurücknehmen und das Geld zurück überweisen. Die werden schon nicht die ganze Perrücke angezündet haben, sondern nur ein oder zwei Haare.

Dein Fall zeigt wieder mal, was passiert wenn man die Warnungen auf ebay-kleinanzeigen nicht beachtet: Kaufen und Verkaufen nur per Abholung.

Du würdest auch dein Geld wiederhaben wollen, wenn die Ware nicht ganz exakt der Beschreibung entspricht.

Übrigens kostet eine echte Perücke beim Fachgeschäft um vieles mehr und sehr gut geknüpfte Kunsthaar - Perücken z.B. für Krebskranke kosten schon um die 800,-- Euro, zu DM-Zeiten waren es ca. um die 1.800 Euro.


Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, wie etwas schönheitspunkt heißt im Klartext, der Verkauf ist ungültig, weil ich das verkauft wurde, was angegeben wurde.

Ob anzünden allerdings als rechtlich relevanter oder ausreichender Nachweis dafür gilt, weiß ich nicht. Halte ich für unwahrscheinlich. Ich an deiner Stelle würde die Perücke einfach zurücknehmen, wenn Sie dennoch heile wäre. Da sie nun aber durch das Anzünden völlig zerstört ist und es wahrscheinlich nicht mehr nachzuvollziehen ist, woraus jetzt wirklich bestand oder ob es sich bei besagter angezündeter Perücke überhaupt um die von dir verkaufte handelt, könnte ich mir vorstellen, dass du nicht dazu verpflichtet bist die zurückzunehmen. Nicht mehr.

Ich würde mich an deiner Stelle einfach mal dazu unverbindlich beraten lassen. Also von einem Fachmann meine ich. 105 Euro sind kein Pappenstiel.

Der Käufer wird sicherlich nur ein Haar "angezündet" haben.

0

wenn du ihm ware unter falscher Beschreibung verkauft hast ist der verkauf nichtig.

mach den kauf rückgängig.

der evt. entstandene schaden ist eine eigene geschichte und muss von dir eingefordert werden.

ebay- Kleinanzeigen Anwälte gibt es nicht, aber das spielt hier nicht so die rolle.

Nimm die Perücke zurück und zahle das Geld zurück. Das ist die ehrlichste Lösung. 

Ob Du von der Unechtheit wusstest oder nicht, ist nicht relevant.

Jetzt ist aber die Ware beschädigt?!

0
@Evimguzelevim

Ich glaube nicht, dass der Perücke ein Schaden entstanden ist, wenn man ein Haar zu Testzwecken entfernt hat.

1
@OhNobody

also ich würde auch die perücke einfach zurücknehmen und das geld auszahlen - dann bist du auf der sicheren seite.

3

Ja, kann er. 

Warum verschickst du auch bei ebay Kleinanzeigen?

Bitte um genaue Antwort

0
@Evimguzelevim

Was willst du da für eine genaue Antwort haben? Er kann dich verklagen und du musst das Geld zurückzahlen. Zusätzlich kann er dich anzeigen.

0
@ErsterSchnee

Wie will er mich denn Anzeigen wenn er keine Daten hat? Gibt es überhaupt eBay-Kleinanzeigen Anwälte? 

0
@Evimguzelevim

@ Evimguzelevim

Du scheinst nicht ganz auf dem Damm zu sein oder?

Du hast doch die Bankdaten, bzw. deine Bank woher das Geld überwiesen wurdest, du hast die Adresse vom Käufer wo du deine Ware hingeschickt hast?  Oder?

Überprüft hast du anscheinend vorher auch nicht, ob die Adresse stimmt, ob der Name stimmt.

NEIN ebay-kleinanzeigen hat keine Anwälte.

Schon dein Kommentar sagt mir zwischen den Zeilen sehr viel, sonst würdest du nicht auf den Gedanken kommen, wie man dich anzeigen könnte. Hallo?

1
@Turbomann

Habe was vergessen:

Genauso wie du den Käufer herausfinden könntest, durch seine Banküberweisung und seine Adresse,

findet er dich ebenso durch deine Daten.

1

Was möchtest Du wissen?