Kätzchen hat scharfe Soße geschleckt! Ist das schlimm?

4 Antworten

Bei kleinen Mengen sollte nichts schwerwiegendes passieren. Vielleicht wird er ein bisschen Probleme mit dem koten haben, Durchfall oder sowas.. Einfach beobachten. Wird die Mieze apathisch, verweigert das fressen oder ähnliches, dann geh zum Tierarzt.

Woher ich das weiß:Beruf – Heilpraktiker mit Qualifik. In Osteopathie und Chiroprakti

Mein alter Kleptokater hat damals als wir noch ne offene Küche hatten so etwa alles gelaut was scharf war, sei es Sweet Chili soße, scharfer selbstgemachter Ketchup (und da war gut Chilli aus dem garten dran!) oder auch mal pure rote Currypaste. Geschadet hat es ihm offensichtlich nicht, der Stinker ist 15 und wohnt immernoch hier. Nur mittlerweile ohne offene Küche ;)
Er hat auch Butter schier gefressen als wir mal ein schönes Frühstück machen wollten und aus Gründen länger nicht hingeschaut hatten sowie ein halbes Paket Räucherlachs. Ich hatte Dünnpfiff erwartet aber der Kater hat ne Blechbüchse wo andere Innereien haben wie es scheint.

Das macht ihm gar nichts! Allenfalls bekommt er ordentlich Durst und/oder er möchte zukünftig sein Katzenfutter immer nur mit scharfer Soße~~~

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würd mal abwarten und schauen wie er sich verhält. Ich vermute aber es ist relativ unbedenklich.

Was möchtest Du wissen?