Junkers Heiztherme

3 Antworten

Du musst den Thermostatregler im Wohnzimmer höher drehen. Das Wohnzimmerthermostat am Heizkörper stellst Du aber nur auf Deine gewünschte Raumtemperatur. Den günstigsten Punkt findes Du, wenn die eingestellte Temperatur am Thermostatregler etwas über der gewünschten Raumtemperatur liegt.

Also bei der Heizungsregelung per Raumthermostat müssen die Heizkörper in dem Raum, in dem sich der Raumthermostat befindet an den Rücklaufverschraubungen gedrosselt werden, damit der sogenannte Führungsraum erst dann die volle Menge vom Vorlauf erhält, wenn die anderen Räume aufgeheizt sind. In dem Führungsraum sollten möglichst keine Thermostatköpfe installiert sein, sondern nur normale Regelköpfe, da ja die Raumtemperaturregelung durch den Raumthermostaten erfolgt. Allerdings habe ich in meiner ganzen Zeit als Kundendienstler nur in den seltensten Fällen diese Ausstattung erlebt. Wenn man nun die Thermostatköpfe an den Heizkörpern im Führungsraum hat, dann sollten diese immer auf der höchstmöglichen Temperatur stehen. Wenn man nun z.B. nur das Bad heizen möchte, dann muß man den Thermostaten am Heizkörper im Führungsraum auf eine Temperatur stellen, die unter der Raumtemperatur liegt. Dann den Raumthermostaten entweder auf Hand stellen oder einfach am Raumtemperaturregler die Temperatur höher stellen, damit die Heizung anspringt. Für die Gasthermen führen die Hersteller witterungsfeführte Regler, mit denen man dann die Heizung komfortabler regeln kann.

Muss ich dann auch das Wohnzimmer mitheizen ?

ja.

Ist so keine gute Lösung. Wenn man nicht die Steuerung durch den Thermoastat zeitweilig deaktivieren kann

Wie Thermostate im Führungsraum mit Heizregler bei Gasetagenheizung einstellen?

Ich habe eine Junkers-Gastherme und den Heizregler TRQ21 von Junkers, der in einem Raum angebracht ist, an dem die Küche und das Wohnzimmer angrenzen. Doese drei Räume verfügen über keine Türen, da ich diese ausgehängt habe. In der Küche befindet sich ein Heizkörper und im Führungsraum und im Wohnzimmer jeweils zwei. Desweiteren habe ich noch eine Badezimmer, ein Büro und ein Schlafzimmer. Zwischen Schlafzimmer und Büro ist ebenfalls keine Tür, sondern nur ein Durchgang in Türgröße.

Wie stelle ich Heizungsregler und Thermostate sinnvoll ein, damit alle Räume eine gute Temperatur haben? Ich habe oft gelesen, dass die Thermostate im Führungsraum auf "5" gestellt werden sollen. Wie soll ich die Einstellung in den angrenzenden Räumen wählen, da diese über keine Türen verfügen, damit optimal geheizt wird?

...zur Frage

Könnt ihr bei der Hitze einschlafen?

Ich hab extra den Ventilator aus dem Wohnzimmer in mein Zimmer geschleppt, mit der Hoffnung einschlafen zu können. Denkste ! Mir fällt auf wie laut der Ventilator ist. Nun ertrag ich die Temperatur zwar aber das Geräusch nervt 🤦‍♀️

Was tut ihr gegen die Hitze um einschlafen zu können ?

...zur Frage

Hilfe, ich kapiere meine Heizung nicht

Hey,

entweder bin ich zu blöd um meune Heizung zu verstehen oder es ist tatsächlich so unlogisch wie ich denke. Wir haben im Wohnzimmer ein Thermostat hängen, über das die Heizung geregelt wird. Wenn ich jetzt 20 °C einstelle und diese Temperatur im Wohnzimmer erreicht ist, stellt sich die Heizung aus. Natürlich heißt das nicht, dass in den anderen Räumen diese Temperatur auch schon erreicht ist. Auch hier stellt sich dann die Heizung aus. Wie kann ich denn jetzt bitte mein Schlafzimmer auf 18 °C bringen, wenn sich das Thermostat nur an der Wohnzimmertemperatur orientiert (im übrigen haben wir im Schlafzimmer auch einen sehr alten Regler ohne Stufen-Angaben)? Und kann ich andere Räume tatsächlich nur heizen, wenn auch die Wohnzimmerheizung aufgedreht ist? Was, wenn ich nur das Schlafzimmer heizen will? Ist es nicht totale Energieverschwendung dann die Heizung im Wohnzimmer auszustellen, nur damit im Schlafzimmer weiter geheizt wird und die Heizung nicht auf einmal ausgeht (dann läuft die gastherme doch die ganze Zeit, weil im Wohnzimmer nie die Temperatur erreicht wird, die eingestellt ist)? Die Heizung im Zimmer, in dem das Thermostat hängt, soll ja immer voll aufgedreht bleiben. Was soll so ein dämliches Thermostat eigentlich bringen?!

...zur Frage

Frage zu Junkers Therme und Raumtemperaturregler

Wir sind diese Woche in eine neue Wohnung mit einer neuen Junkers Therme und einem Raumtemperaturfühler umgezogen. Der Raumtemperaturfühler befindet sich im Wohnzimmer (Führungsraum).Da ist die Heizung voll aufgedreht. Die Wohnung liegt mittendrin,sodass sie sehr warm ist.Nachts stelle ich auf Sparen (15 Grad). Morgens habe ich das Programm Heizen (21 Grad) eingestellt.Jetzt habe ich folgendes Problem:

Da das Wohnzimmer sich kaum runter kühlt,springt die Therme nur für kurze Zeit, bzw. gar nicht an und meine Küche bzw. das Bad bleiben kalt. Im Wohnzimmer habe ich tatsächlich 21 sogar 21,5-22 Grad. Ich habe in der Küche und im Bad das Heizungsventil voll aufgedreht. 

Ich habe diese Nacht sogar im Wohnzimmer die Tür aufgelassen, damit es einwenig vom Flur kälter reinkommt, damit die Therme anspringt. Leider ohne Erfolg,das WZ ist schön warm und die anderen Räume sind kühl.

Ich habe heute morgen dann manuell am Rad auf 23 Grad gedreht, damit die Therme anspringt. Das kann doch aber kein Dauerzustand sein? Kann mir jemand einen Tip geben?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?