Junges Kätzchen läuft mir überall hinterher?

4 Antworten

Och, ist das niedlich, elkemaus...! :- )
Jo - sie hat sich auf dich fixiert und dich zu ihrem Angelpunkt gemacht. Das ist nicht unnormal für junge Tiere. Der Nobelpreisträger Konrad Lorenz hat Ähnliches mit Graugänsen erlebt. Geh mal googlen danach. :- )

Bleibt nur zu hoffen, dass das nicht irgendwann aufdringlich für dich wird. Auch wird sie problemlos lernen, dass sie eben nicht überall mit hinkommen kann, spätestens an der Wohnungstür ist empty, nicht? Oder sind sie beide Freigänger bei dir?

Nach meinen Erfahrungen verliert sich diese Fixierung auch wieder ein bisschen. Wie schon gesagt, Katzen haben ihren eigenen Charakter. Doch bleiben wird immer diese schöne mögliche Nähe, wenn sie bei dir liegt und vertrauensvoll bei dir schläft...! Das ist das größte Vertrauen, zu dem ein Tier in der Lage ist. Ihr Vertrauen ist geradezu etwas "Heiliges", du wirst großartig von ihr beschenkt, nicht? :- )

Ja :) sie tut mir dann immer nur so leid wenn sie dann wirklich tief und fest schläft und ich dann mal kurz ins Bad muss und aufstehen muss und sie dann ganz verschlafen vor der Badezimmertür sitzt. Der arme Schatz

1
@eikemaus

Johohooo... Niedlich!
Aber, das Tolle, sie lernen alles ohne Grahm und ohne Bedauern! Katzen sind da glücklicherweise etwas natürlicher als wir verkopften Menschen. Ich bin sicher, dass sie es prima bei euch haben werden!

1
@Naiver

außerdem...,
Alle Katzen, wenn sie aus tiefstem Schlaf aufgeweckt werden, maunzen dann vertraulich:
"Kein Problem, bin sowieso gerade wach geworden!" ;- ))

3

Ja sie wird hier wirklich das beste Leben haben das man einer Katze bieten kann. Bin so froh sie zu mir genommen zu haben. Könnte mir gar nicht vorstellen das sie woanders wäre und evtl schlimm behandeln werden würde oder sowas. Lieben Dank für deine Antwort und den Rat :)

1

Vielleicht kann es sein dass ihr ein Artgenosse fehlt , aber genau so gut kann es einfach daran liegen dass du ihre Bezugsperson bist

Viel Glück noch mit der Kleinen😊

Meine folgt mir auch auf Schritt und Tritt... Jede Katze ist anders und hat ihren eigenen Charakter und ihre Macken.

Babykater kann nicht alleine schlafen?

Hallo alle zusammen, Mein Kater der am Montag 8 Wochen alt wird und den ich seit gestern habe will nicht alleine schlafen. Immer wenn ich im Zimmer bin oder jemand anderes kommt er zu der Person und schläft dann ein sodass er jemanden beim Schlafen zum kuscheln hat. Das ist ja nicht schlimm aber der Kater wiegt gerade Mal 750 Gramm und sowas ist gefährlich denn man könnte ihn leicht zerdrücken beim Schlafen. Ich weiß jetzt auch nicht was ich machen soll und wollte fragen ob ihr Tipps habt . Habe ihn erstmal alleine im Zimmer gelassen vielleicht schläft er ja von alleine selbst ein.

...zur Frage

Schwaches Kätzchen stärken?

Aus dem Wurf unserer Pflegekatze sind leider schon 4 von 5 Babykatzen verstorben.(nach ca. einer Woche) Wir waren heute auch beim Tierarzt und das kleine und die Mutter haben eine Spritze zum stärken bekommen, (Die anderen sind gestorben, weil die Mutter sehr jung und klein ist und sie schon im Mutterleib unterversorgt waren) Das kleine hat den Tag über manchmal kurz bei der Mutter getrunken, ansonsten geben wir ihm Antibiotikum, Vitaminwasser und Aufzuchtmilch um es zu stärken. Mittlerweile schläft es nurnoch und ich wollte fragen, ob ihr irgendwelche Hausmittel oder Tipps habt, wie wir das kleine stärken können!? Danke schonmal im Vorraus. Wir sind echt traurig, weil wir nicht auch noch das letzte verlieren wollen.:( (Es wiegt ca. 120g)

...zur Frage

katze miaut und läuft die ganze zeit hinterher

hallo, meine katze hat vor circa einen tag ihre kleinen kätzchen bekommen und anstatt bei denen zu sein, läuft sie mir die ganze zeit hinterher und miaut dementsprechend. ich habe ihr jetzt schon futter gegeben aber des hilft nichts. da die katze auf einen bauernhof lebt, hat sie ihre kätzchen versteckt, kann das sein, dass sie mir diese zeigen will, obwohl die babys erst 2 tage alt sind?

...zur Frage

Welpe läuft mir immer und überall hinter her?

Hey liebe Gutefrage-community...

Wir haben vor kurzem einen Welpen adoptiert! Vor dem, hatten wir auch schon einen Hund der aber leider verstorben ist. Also:

Der Welpe, läuft mir überall hinterher, kann nicht alleine in einem Zimmer bleiben läuft direkt zu mir , möchte nur mit mir spazieren gehen bei meiner Mama / Papa/Bruder bleibt sie einfach vor der Tür stehen.

Es heisst ja entweder, sie hat Angst alleine zu sein. / ich bin ihre Bezugsperson oder sie will mich beschützen... Hab ich zumindest gelesen. Es ist zwar ganz süß Aber wie kann ich es ihr abgewöhnen? Ich möchte sie gerne gut erziehen, hab ihr auch schon das beißen einigermaßen abgewöhnt... also glaub ich , dass ich es auch schaffe aber wie?

Danke & Liebe Grüße

...zur Frage

Katze soll nicht mehr in wohnung schlafen?

Hei Leute. Ich habe zwei Katzen die ich mit Hand aufgezogen habe, weil die Mutter verstorben ist. Nun sind sie 9 Wochen alt und wiegen 1300g. Leider kann man echt nicht mehr aufpassen wenn sie in der Wohnung sind. Wir haben einen Hof und eine Scheune mit Stroh und Holz. Seit 2 wochen lasse ich die beiden hin und wieder mal 1-3 stunden dort spielen. Wir haben auch noch 2 Kater die ein halbes Jahr alt sind und sie spielen auch gerne miteinander. Nun wollte ich fragen, ob es den Katzen wohl zu kalt ist wenn ich sie jetzt auch in der Scheune nachts schlafen lasse, den wir wollen die Katzen nicht umgedingt im Haus haben wenn wir ein Hof haben.( draußen 4 Grad, in der scheune Ca. 10 Grad) . Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?