Jrgst.10 der gymnasialen Oberstufe - Noten oder Punkte?

8 Antworten

Die 10. Klasse ist im G8 Modell die Einführungsphase. Hier wirst du auf die Gymnasiale Oberstufe (Jrgst. 11 und. 12) vorbereitet. Es wird noch in ganz normalen Noten bewertet.. allerdings kann es vorkommen, dass die Lehrer mal sagen, ab der 11. Klasse wären es in Punkten.....

Ab der 11. Klasse bekommst du dann Punkte und ab dem Moment zählt jede Note für dein Abitur.

Ich habe in der EF in NRW noch Noten bekommen.
Einige Lehrer haben uns in den Klausuren den entsprechenden Punkte-Wert aber schon mal daneben geschrieben, sodass wir ein Gefühl dafür aufbauen konnten.

Du kriegst aber auch in der Q1 noch einen Ausdruck, auf dem deine Noten in Worten stehen - der dient aber nur zur Vorlage bei Bewerbungen und ist kein Zeugnis.

0

Hallo,
ich komme nach den Sommerferien auch in die 10. Klasse eines Gymnasiums, aber in Niedersachsen und bei mir wird noch in Schulnoten bewertet:)
Hoffe ich konnte dir helfen☺️

Bei uns wurde mit Punkten, ich gehe man davon aus, dass es bei dir auch so sein wird, da es ja die Oberstufe ist :)

Das hängt vom Bundesland ab: In Hessen wird ab E1 (10. Jahrgangsstufe) die Leistung mit Punkten bewertet.

Was möchtest Du wissen?