JJsHouse - Erfahrungen und Alternativen?

3 Antworten

Sorry, wer nicht weiss, dass er bei Bestellungen aus NICHT EU Ländern Zoll bzw. Einfuhrgebühren bezahlen muss, sollte entweder nicht im Ausland bestellen oder sich hinterher nicht die Blöße der absoluten, weltfremden und unendlichen Dummheit geben. Da hätte man besser mal in der Schule aufgepasst oder Abends um 20Uhr ARD Tagesschau statt RTLII News geguckt, das ist Allgemeinwissen.

Mein Kleid war sicher nicht das Traumkleid schlechthin, aber es hat perfekt gepasst und sah wirklich gut aus. Das Zubehör (BH und Haarschmuck) war lächerlich, viel zu klein und billigst gemacht, aber für 12€ kann ich mit einem Fehlkauf leben. 

Wenn ich 170 Euro für ein BRAUTKLEID ausgeben möchte, darf ich wirklich kein Kleid für 1700 erwarten. 

Wer einen gebrauchten BCorsa bestellt kriegt ja auch keine neue C-Klasse geliefert.

Hallo, danke für diese hilfreiche und verständnisvolle Antwort. Nein mal ehrlich, eigentlich beantwortet das die Frage nicht.

So eine Antwort gehört meiner Meinung nach auch nicht auf diese Plattform. Hier stellt man Fragen, auf die man keine Antwort weiß und hofft, dass ein paar Leser antworten können. Jeder hat seine Fachgebiete, jeder hat Themen, von denen er/ sie keine Ahnung hat.

 Ich hatte damals nach der Zuverlässigkeit des Händlers und Alternativen dazu gefragt, nicht danach, ob ich Einfuhrgebühren bezahlen muss, welche Nachrichten die besten sind oder ob dein Abiball-BH bequem war. Mit Brautkleidern und Autos hatte meine Frage auch eher wenig zu tun.

Wenn du hier Fragen stellst, wünschst du dir sicherlich auch freundliche Antworten von Leuten, die sich damit auskennen und keine überheblichen oder  beleidigenden ("unendliche Dummheit"), nur weil sie zu irgendeinem Thema irgendetwas wissen.

LG

2

kein Rückgaberecht???  Kan man Kleid nicht zurückschicken oder umtauschen???  Ich will nie dort etwas bestellen.  

Was möchtest Du wissen?