JavaScript lernen in Eigenregie?

...komplette Frage anzeigen JavaScript Kurs bei Udemy - (programmieren, Website, Ausbildung und Studium)

2 Antworten

Gibt es hier noch andere Quereinsteiger oder allgemein Webentwickler [...] Interessierte die Selbstständig gelernt haben und mögen ihre Quellen teilen?

Ich habe alles ohne Hilfe selber gelernt, was ich über Computer, Programmierung, Webdesign etc. weiß. Das einzige, das du wirklich brauchst ist:

  • Ein PC
  • Eine örtliche Bibliothek sowie einen Ausweis für diese und 
  • Ausreichend Verpflegung ;)

Hey, ich hab über Udemy HTML und CSS gelernt. Nun möchte ich mein Wissen noch erweitern. Ich weiß nur noch nicht ob ich mit dem gelernten zufrieden bin. 

Wenn du dich nicht sicher fühlst, empfehle ich dir, noch mal dieses Buch zur Abrundung zu lesen:

https://www.amazon.de/HTML5-CSS3-umfassende-Nachschlagen-JavaScript/dp/3836241587/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1501614919&sr=8-1&keywords=rheinwerk+html5+css3

Dort bekommst du schon einmal einen kurzen Einblick in JavaScript, was du mit diesem Buch fortsetzen kannst:

https://www.amazon.de/Einstieg-JavaScript-Dynamische-erstellen-Zusammenspiel/dp/3836240742/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1501614975&sr=8-4&keywords=rheinwerk+javascript

Dann sammelst du aber bitte erstmal mindestens ein Jahr Erfahrung. Anschließend kannst du dir auch noch PHP inkl. MariaDB/MySQL zu Gemüte führen:

https://www.amazon.de/Einstieg-PHP-MySQL-Programmieranf%C3%A4nger-programmieren/dp/3836244969/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1501615060&sr=8-2&keywords=php+rheinwerk

Wie gesagt, du findest diese Bücher und ähnliche in vielen Büchereien. Den Rheinwerk-Verlag (früher Galileo Computing) kann ich dir dabei am meisten empfehlen. Klar, strukturiert und einsteigerfreundlich.

Das sind YouTube-Videos und Online-Tutorials i.d.R. nicht. Dort lernst du alles zu pfuschig. V.a. kann dies jeder ins Internet schreiben. Allerdings ist ein guter Webdesigner/-programmierer nicht unbedingt ein guter Autor, der dir das, was er kann, auch gut beibringen kann. Deswegen rate ich immer wieder zu Büchern von richtigen Autoren.

Diese Bücher sind allerdings nur die sekundäre Lernquelle. Mit ihnen lernst du nur die Theorie. Was viel wichtiger ist, ist die Erfahrung. Das ist die primäre Lernquelle. Lasse dir immer genug Zeit für alles und suche dir immer wieder neue Herausforderungen. Greife dabei nicht auf Fertiglösungen aus dem Internet zurück, sondern versuche immer, alles selbst zu schreiben.

Dennoch gibt es ein paar praktische Seiten, um mal eben etwas nachzuschlagen:

Dort kannst du immer wieder vorbeischauen, wenn du etwas vergessen hast oder wissen willst, wie man etwas bestimmtes macht. Willst du einen bestimmten Algorithmus umsetzen, eignet sich auch Wikipedia gut, um eine wörtliche Beschreibung zu lesen, die man anschließend selbst praktisch umsetzen kann.

Solltest du noch irgendwelche Fragen an mich haben, kannst du dich gerne jederzeit in den Kommentaren melden.

Ich wünsche dir viel Spaß !

Erstmal ein Dickes fettes Danke für deinen Kommentar ! :) 
Leider sind die Bibliotheken in der Nähe nicht so groß, dass sie solche Bücher haben.

Aber ich hab jetzt bei Amazon jetzt durch das HTML Buch "geblättert" und bemerkt, das du mit der Aussage zu den Videos extrem Recht hast. In dem Video wurde auch gesagt das man jetzt wirklich fit ist was HTML und CSS angeht. Ich hab mir nur das Inhaltsverzeichnis von HTML angeguckt und bemerkt das er viele Bezeichnungen nicht mal erwähnt hat. Alles nur das was man braucht um die Photoshop Vorlage fertig zu bekommen. Aber das versprochene Wissen um dann auch bald als "Entwickler" anzufangen ist nicht vorhanden. 

Das Buch ist bestellt. Ich hoffe das dies ein Affiliate-Link war, dass du auch was davon hast :)

Hast du denn vielleicht trotzdem jemand gutes der Sachen auch per Video erklärt? Ich verstehe Sachen eher wenn man es mir Praktisch zeigt und dazu redet, wie z.B. in einem Video. Ist natürlich beim Lernen in Eigenregie nicht praktisch, aber der Ehrgeiz ist da es zu packen.

Deine Links sind auf jeden Fall alle abgespeichert. Auch wieder so ein Punkt der im Online Kurs gefehlt hat. 

Ich warte jetzt erst einmal darauf, dass das Buch bei mir ankommt und erweitere nochmal mein Wissen. Weil da fehlt doch einiges und lasse ab sofort die Finger von Udemy. 

Danke für dein Angebot mit den Fragen, da werden in Zukunft sicherlich welche kommen. Als erstes Projekt wollte ich für meinen Vater eine Website erstellen und merke das noch nicht alles fest hängt und ab und zu mir was einfällt an Design was in dem Kurs nicht mal angeschnitten wurde.

Also nochmal vielen Dank :)

0

Videos schau ich eher selten. Die beste Erfahrung habe ich aber mit englischen Videos gemacht, welche von Indern sind. Klingt zwar erstmal etwas gewöhnungsbedürftig, doch im Endeffekt sprechen die irgendwie deutlicher als die Amerikaner.

0

Mit Fertiglösungen meinst du z.B. Skeleton oder?

0
@Honoluu

Unter anderem. Aber auch einfach fertige Codes, die man im Internet findet.

Wenn du alles selbst machst, ist der Lerneffekt wesentlich größer.

Außerdem kannst du später auf deine eigenen Codes zurückgreifen und du weißt genau, wo du etwas ändern musst, um es anzupassen.

0

Das MDN ist mMn. die beste Dokumentation, die Web-Entwicklung betreffend:
https://developer.mozilla.org

Es beinhaltet neben der Dokumentation auch Tutorials und Beispiele zu den jeweiligen Themen/Einträgen.

Was möchtest Du wissen?