Japanisch nur wegen meiner Anime-Manga-Sucht lernen,sinnvoll oder unnötig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe Koreanische Dramen geguckt und mir vorgenommen Koreanisch zu lernen. Die koreanische Schrift ist einfach die lernt man schnell in 1-2 Stunden oder weniger. Und jetzt schaue ich mir alle Serien im original mit englischem Untertitel und ich kann fast ganze Sätze schon vertstehen und wiedergeben :)

Ich finde es wichtig sich immer weiterzubilden und dazu gehört auch Sprachen zu lernen, was das für Vorteile hat kann jeder innerhalb von Sekunden im Internet finden.

Außerdem wird japanisch ja nicht nur bei Anime und Manga verwendet, sondern es ist ja wie wir alle wissen eine richtige Sprache und wird auch in einem Land gesprochen (im Gegensatz zu klingonisch, beispielsweise). Und wenn du es "nur" für dein Hobby machst, ist das doch ziemlich hilfreich, denn es gibt sicher auch ein paar Animes und Mangas (und auch sehr viele Spiele), die es nur auf japanisch gibt (wobei mir hier ehrlich gesagt nur Spiele einfallen). Es gibt sicherlich auch einige Informationen, die es (im Moment?) nur auf japanisch gibt, so wie es auch viele Infos nur auf englisch gibt.

Und falls du irgendwann mal Lust hast nach Japan zu reisen, dann beherrscht du ja die Sprache schon :)

Kann ich sehr gut verstehen! Ich will es aus den genau gleichen Gründen wie du lernen. Ich würde es sehr gut finden wenn du es lernen würdest. Auserdem kann es nie schlecht sein etwas neues zu lernen und wenn du japanisch sowieso schön findest würde ich dir dazu raten! ^^

Was möchtest Du wissen?