iTunes: Alle Songs gelöscht - lassen sich nicht aus Papierkorb wiederherstellen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst müssen die Dateien raus aus dem Papierkorb. Mach einen neuen Ordner auf dem Desktop, verschieb die Songs vom Papierkorb in diesen Ordner. Und von hier zurück in iTunes: der Weg (die Wege) ist (sind) bekannt, nehme ich an.

Im Grunde gute Lösung, aber leider ist die Ordnerstruktur verloren gegangen...oder wird die irgendwie "mitkopiert"?

0
@IggyWillsWissen

Wenn du iTunes erlaubt hast, den "iTunes Medienorder" automatisch zu verwalten (Einstellungen -> Erweitert), und die Songs ordentlich getaggt sind (Titel, Interpret etc in den Dateiinfos hinterlegt), dann wird iTunes die Lieder wieder schön und ordentlich in die richtigen Ordner packen. Diese Einstellung ist äußerst sinnvoll, dann muss man nicht ständig auf iTunes- und auf Finder-Ebene sortieren, einordnen, umbenennen, ....

0

hast du noch ein 2tes Gerät von apple mit iTunes, vielleicht ist es da noch drauf...

LG

Schieb die mal aus dem Papierkorb wieder in Itunes. Vielleicht funktioniert das ja.

hast du dir die Frage eingentlich mal durchgelesen ?:DDD

0
@HiGHLiF3

Klar und ich hab das sogar soeben mit einem Titel ausprobiert und es funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?