Ist Tachykardie schlimm?

 - (Gesundheit und Medizin, Diagnose, Tachykardie)

4 Antworten

Du sprichst von Herzrasen. Lasse es mal untersuchen. Das wird gemacht mit Ultraschall und Radfahren, wobei die Strecke immer steiler wird. (Ich meine natürlich einen Fahrradtrainer.

Frag Deinen Arzt, aber das sind keine Horrordiagnosen. Tachykardie und arterielle Hypertonie lassen sich medikamentös gut einstellen.

Tachkardie bedeutet, daß dein Herz zu schnell schlägt und arterialler Hypertonus heißt, daß der Druck in Deinen Schlagadern höher als normal ist - aber soweit ich weiß, kann man das ganz gut behandeln...

Vertraue da einfach Deinem Arzt!

Kommt auf die Art an. Lass Dich da vom Arzt beraten, der bekommt Geld dafür, das er Dir deine Fragen beantwortet.

Was möchtest Du wissen?