Wenn Du nicht singen willst, dann mußt Du das auch nicht. Es ist also völlig in Ordnung, wenn Du dort "normal" Spaß hast.

...zur Antwort

Nein! Denn dann hätte Rußland gewonnen und würde immer mehr wollen.

...zur Antwort

Du mußt die Energiesparpläme ändern. Dazu gehst Du in die Wndows-Einstellungen und gibst als Suchbegriff "energie" ein.

...zur Antwort

Man sagt immer gerne: Eine Erkältung dauert zwischen 14 Tagen und 2 Wochen.

Du bist eben noch nicht genesen - höre auf Deinen Körper und schone Dich weiterhin.

Wenns aber in 4-5 Tagen nicht besser geworden ist, würde ich mich (noch) mal vom Arzt durchchecken lassen. Denn Erkältungen ziehen oft sogenannte Sekundärinfektionen nach sich.

...zur Antwort

Nur Du selbst kannst Dir hier helfen: Mach' diesem Spacken vor versammelter Mannschaft klar, daß Du dies nicht willst und verbitte Dir jegliche weitere Aktionen dieser Art.

Ich weiß ja nicht, wie alt Dein Kumpel ist - aber wenn er mindestens 14 ist, könntest Du ihn auch anzeigen wegen sexueller Nötigung. Zeugen hast Du ja genug. Und der Text, den er Dir geschrieben hat, ist auch kein schlechter Beweis dafür!

Zeig Rückgrat und weise ihn in die Schranken. So jemand hat es nicht verdient, auch nur Dein "Kumpel" zu sein!

...zur Antwort

Diese Nummern zu blockieren bringt leider nichts, da sie i.d.R. gespooft (=gefälscht) sind.

Da hilft nur eines: Falls möglich, einfach nicht 'rangehen und ansonsten ein dickes Fell zulegen - irgendwann hört das auch wieder auf.

...zur Antwort

Kommt darauf an, ob und wie bei Deinem Smartphone der Akku ausgetauscht werden kann. Solche Dinge solltest Du nur dann selbst machen, wenn Du weißt, was Du tust.

Youtube-Videos (falls vorhanden) bieten zwar oft eine gute Anleitung, aber ohne handwerkliches Geschick und ohne das nötige Feingefühl würde ich den Austausch eines Akkus ggf. eher einem "Handydoktor" überlassen.

...zur Antwort

Im Körper gibt es sogenannte Schmerzrezeptoren. Diese werden von Schmerzmitteln blockiert, so daß die Schmerzsignale nicht mehr bzw. nur noch abgeschwächt ans Gehirn weitergeleitet werden.

Das Streicheln wird über den Tastsinn abgewickelt.

...zur Antwort

Wenn die in Deiner Schule Hirn haben (was durchaus anzunehmen ist), dann fällt das garantiert auf!

Schulpflicht gilt auch für den Sportunterricht...

...zur Antwort

Du darfst nichts tun, was einen Rettungseinsatz behindern könnte!

Sanitäter zu bitten, zur Seite zu gehen, damit Du was sehen kannst, ist z.B. solch ein No-Go!

Fotos oder gar Videos anzufertigen und diese dann auch noch online zustellen, ist in solch einer Situation natürlich das Allerletzte - wie wäre DIR zumute, wenn Du beim Internetsurfen vom Tod eines Dir nahestehenden Menschen im erfahren müßtest?

...zur Antwort

Laß' bitte die Finger davon, ich hab' bei dieser Sache kein gutes Gefühl...

...zur Antwort

Mit einer sog. Notfall-CD, z.B. von Avira. Du lädst Dir das Image herunter, brennst es und startest den Rechner von der CD aus. Damit bootest Du ein sauberes Livesystem und kannst unter diesem System einen Virenscan durchführen.

...zur Antwort