Ist Speise Gelatine Tierische Gelatine?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel ist das Gelatine, die aus ausgekochten Knochen, Häuten etc. hergestellt wird, also tierisch.

Es gibt aber auch nicht pflanzliche "Gelatine", genau genommen "Geliermittel", es steht dann "pflanzlich" dabei. Normale Gelatine unter dem Namen Speisegelatine ist die tierische. Vegetarische wird meist aus AgarAgar oder Pektinen hergestellt. Pektine finden z.B. in der Marmeladenherstellung Verwendung, aber auch in veganen und vegetarischen Fruchtgummis wie vielen Sorten von Katjes. Eine weitere praktische Alternative ist Agartine, die auf AgarAgar-Basis ist. Man kann sie mit aufkochen und damit beispielsweise Wackelpudding, Dessertcremes etc. herstellen.

wofür brauchst du denn die Gelatine?

Hatte Pudding ;D aber im Pudding war Speisegelatine da ich kein Schwein essen möchte dachte ich mir zur Sicherheit frage ich nach.

0
@FFAPlayer

Ich mache Pudding inzwischen immer selbst, aus Zucker, Speisestärke (gibt es auch viiiiieel billiger zu kaufen als fertiges Puddingpulver - man kann damit auch prima Kirschsoße und sowas andicken) und dem Geschmacksträger (Schokolade, Kakao, Vanillemark etc.). hier gibt's z.B. ein Rezept: http://www.rezeptefuchs.de/Rezepte/Schokoladenpudding_36896

(kann man natürlich auch mit Kuhmilch zubereiten)

Danke für den Stern ;)

0

Soweit ich weiß, wird Gelatine aus dem Knochenmark gewonnen.

Eine vegetarische/vegane Alternative wäre zum Beispiel Apfel-Pektin.

Was möchtest Du wissen?