ist Open Office gut oder schlecht?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Für Gratis = TOP

Bis jetzt die Beste Alternative zum $$$ Micro$oft-Zeugs

OpenSource

Viele Betriebssysteme (nicht nur Windows)

Keine Internet-Verbindung erforderlich (im Gegensatz zu Google Docs)

Bei vielen Linux Distributionen schon drin

Beliebtheit: 97% bei chip.de (genauso wie Opera ^^) http://www.chip.de/downloads/OpenOffice_13004346.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! :) Office 2010 ist nicht so teuer, Neu kostet Office 2010 ca 90€, gut ein bischen viel, aber die Schülerversion gibts auch für 70-110€. Wenn Du damit viel arbeitest lohnt es sich auch, denn es sind top Programme. Ob die Open Office Programme gut sind, natürlich. Aber ein einfacher Texteditor ist auch gut.

Ich benutze Word, nur zum schreiben, die Fehler korrektur benutze ich selten aber ist hilfreich. Zeilenabstände, Tabellen gibt es natürlich auch bei Open Office, wie es mit den Zusatztools aussieht weiß ich nicht, sie reichen aber komplett. Doch die Feinheiten kriegst Du nur mit Office hin, außer Du brauchst Sie nicht?

Den Kundensupport braucht man eigentlich auch nicht, da reicht Google! Powerpoint gibts bei Open Office auch, es ist sicher gut, aber nicht so gut wie Office, es kommt darauf an, was Du mit den Programmen machst, arbeitest Du nur für ein paar Hausaufgaben reicht locker Open Office, oder ein Texteditor, oder das vorinstallierte Programm Wordpad wo man Bilder einfügen kann, willst Du aber weitere Funktionen hol Dir Open Office, legst Du wert auf Professionalität besorg Dir "Office".

Welche Dateiendung hat, Open Office?I ch weiß es nicht genau, aber wenn Du die Open Office Dateien verschickst musst Du drauf achten, ob der andere User Sie öffnen kann. Aber ich denke mal, man kann es auch als Office Format abspeichern.

Es ist halt anders als die normalen Office Produkte, dort musst Du Dich erstmal zurecht finden, was Du wenn Du öfters damit arbeitest, sehr schnell drauf hast (denke ich mal). Ich hab mir die Produkte mal angeguckt, fand sie aber nicht so prickelnd, deswegen gebe ich ein wenig mehr aus. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gut und übersichtlich! Es gibt noch die Variante von IBM Lotus/Symphonie sie basiert auch auf OpenOffice und unterliegt auch der Open Source Licence . Der Code den IBM weiterentwickelt hat wurde der Open Office Gemeinde jetzt zur Verfügung gestellt. Hier kannst Du Dir diese Variante anschauen: http://www.chip.de/downloads/IBM-Lotus-Symphony_28856679.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Openoffice wurde seit April nicht mehr aktualisiert. der aktuelle Nachfolger, bei dem auch viele ehemalige Programmierer von OpenOffice mitmachen, ist LibeOffice.

http://de.libreoffice.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist aufgebaut wie mircrosoft office und daher eigentlich ganz übersichtlich, daher das es konstenlos ist erfüllt es voll und ganz seinen Zweck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nicht damit zurecht gekommen. ... es war halt schwerer alles zu finden und vieles war umständlicher (z.b kopieren).... ich persönlich finds nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst dich halt einarbeiten. Ich persönlich finde es gut, wenn auch nicht so gut wie MS-Office. Liegt bei mir aber sicher daran, dass ich vor allem mit Excel schon seit ewigen Zeiten arbeite und auch da manchmal aus der Haut fahren könnte, weil bei einer neuen Version mal wieder Tastenkombinationen, die man "verinnerlicht" hat, plötzlich nicht mehr funktionieren, oder, noch schlimmer, etwas völlig Anderes bewirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo killzone123

Beim Cobra-Shop (Konstanz) gibt es "Office 2010 Suiten" für Schulen
resp. Schüler zw. € 73.- bis 109.- plus € 6.- Versandkosten.

http://www.cobra-shop.de

Oder, Du belegst für wenig Geld einen adäquaten Kurs bei der VHS (Nachweise: Kursanmeldung und Zertifikat)" und Du bekommt beim: „world wide web.cobra shop.de“ (Konstanz), die "Microsoft Office 2010 Professional Plus" Edition, als "Student Select License", eine uneingeschränkte, deutsche Version
für € 101.- inkl. MwSt. und Versand
. Bei dem VHS-Kurs lernst Du gleichzeitig mit den neuen Funktionen umzugehen.

LG aus Hessen h@ns-joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das programm ist sehr gut und du kannst es beruhigt installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm also ich kann Dir eigentlich nur Google Docs empfehlen:

  • Speichert jede Sekunde das ab, was du geschrieben hast, also geht nichts verloren

  • Hat gleiche Funktionen wie Microsoft Office

  • kannst Textdokumente ganz einfach in pdf und andere Dateien umwandeln

  • kostenlos

  • überall benutzbar mit Internetverbindung

Dazu wird nur ein Google+ Account, bzw überhaupt ein Google Account benötigt. Ich weiß, dass das keine Antwort auf deine Frage ist, aber ich halte nichts von OO, wenn dann Microsoft Office, aber selbst da - naja. Ich verwende lieber Google Docs (Listen und Tabellen)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andereaas
05.10.2011, 00:38

Deine Empfehlung entbehrt jeglicher Grundlage und Sachkenntnis. Eine der gefährlichsten Ratschläge die je gelesen habe.

0

Ist wirklich super und damit kannst du echt alles machen. Ist mindestens genauso gut wie Microsoft Office.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amr0758
05.10.2011, 13:53

Deine Aussage ist definitiv und grundsätzlich, absolut falsch!

0

Open Office ist viel besser wie Micro. Office 2010!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist absolut praxistauglich und kann alles, was Du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amr0758
05.10.2011, 13:57

Mit Verlaub, "Office Libre" ist zwar "praxistauglich, das war's aber auch schon. Wenn's ans Eingemachte geht, resp. Du einen professionellen Einsatz erwägst, scheiterst Du oftmals schon an den einfachsten Dingen.
Von der Kompatibilität will ich erst gar nicht schreiben.

Woher willst Du denn wissen was "killzone123" braucht?

0

Ich komme perfekt mit Open Office zurecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?