Ist Nägelkauen schlecht für die Zähne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erkläre mir mal bitte, wie Du auf solch eine Idee kommst?
Natürlich ist das nicht schädlich für die Zähne. Aber das Nägelkauen brauchen wir uns sonst wohl nicht unterhalten. Allerdings, Kinder machen dies öfters, hören in der Regel spätestens in der Pubertät damit aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein aber durch Nägelkauen können Würmer in deinem Körper entstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatatoMan
19.05.2016, 11:04

Hä wir können Würmer im Körper entstehen

0
Kommentar von maybelle2501
19.05.2016, 11:05

das weis ich leider nicht aber 2 Freunde hattet das schon die kommen dann beim Stuhlgang heraus

0
Kommentar von PatatoMan
19.05.2016, 11:07

Achso wenn man die Nägel schluckt oder?

0
Kommentar von HellasPlanitia
19.05.2016, 11:07

Ne, das stimmt so nicht. Richtig wäre: Da man beim Nägelkauen dauernd die (möglicherweise ungewaschenen) Finger im Mund hat, ist es möglich, Wurmeier (die sich überall im Dreck befinden können) aufzunehmen. Die Würmer wiederum können sich im Körper ansiedeln. Das ist aber eher ein Problem der Hygiene, nicht des Nägelkauens an sich, und bei sauberen Händen passiert auch nichts. Mit Wurmkuren lassen sich die Würmer im Körper übrigens auch wieder bekämpfen.

0

Ich kaue leider auch Nägel aber hab super Zähne ich denke nicht dass es schädlich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob es den Zähnen schadet weiß ich nicht - es schadet aber den Nägeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besonders schädlich ist es für die Nägel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für den Hals wenn sie dir runter schlugt und aber auch für die Nägel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?