Ist Modellgips schädlich für Wellensittiche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob es giftig ist, kann es mir aber gut vorstellen. Der Gips dürfte auch stauben, und evtl. willst du ihn ja auch anmalen? Wieso willst du das denn machen? Stell doch lieber einen echten Baumstamm rein bzw. dicken Ast. Geeignet ist z.B. Hasel, Korkenzieherhasel (sieht sehr hübsch aus!), Obstbaum... guck mal hier: http://www.birds-online.de/unterbringung/holz.htm

Ist weniger Arbeit, sieht authentischer aus, ist ungefährlich und kann leicht erneuert werden, wenn die Vögel ihn zerstören. Für mich klar die bessere Lösung!

Ja wenn es auf natürliche  art geht wäre  mir das auch lieb. Nur kann nicht einfach mal nen baum absägen um den stamm zu bekommen künstlich war für  mich kurz der einfachere weg 

0
@braucheurenrat

Ruf mal bei deiner Stadtverwaltung an und frag nach der Stadtgärtnerei - da in der Stadt häufig Bäume zurückgeschnitten oder abgesägt werden, bieten die öfter mal große Stammstücke ab :) Alternativ könntest du auch eine Kleinanzeige dafür aufgeben.

0

Nein.

Biete meinen Wellensittichen regelmäßig Gips an, da sie so meine Tapeten in ruhe lassen.


Aber ein Baumstamm aus Gips dürfte recht schwer werden, ist es da nicht besser einen echten Stamm zu besorgen?


Kleingärtner nehmen doch ständig Veränderungen an ihren Garten vor, da fällt sicher auch mal ein Apfelbaum der Säge zu Opfer.


Ja wäre schon besser nur kenne leider keinen mit garten und die Baumstämme die ich hier finde sind alle schon richtig kaputt und sehen nicht mehr schön aus.. und ich darf mich ja auch nicht mit der säge in den park stellen und mir einen aussuchen ;D

0

Gips ist für deine Wellensittiche nicht schädlich.

Was möchtest Du wissen?