Ist mit meinem antennenwels alles okey?

Antwnno - (Fische, Aquarium, antennenwels) Antwnnenwels - (Fische, Aquarium, antennenwels)

3 Antworten

Also meiner Meinung nach ist das einfach nur eine Marmorierung. Wie fiele Antennenwelse hast du denn ? Kann sein, dass er nur seinen Laich/ Babys beschützt. Mollys und Guppys sind Raubfische, wahrscheinlich haben sie es auf die kleinen abgesehen.

Wie schon gesagt wurde muss man Mollys zu mehreren halten und dein Becken ist tatsächlich etwas überbesetzt, kauf am besten keine nach und lass deine Guppys sich nicht vermehren. Auch ist das Becken zu klein für Welse, die können relativ groß werden.

Hallo Pferdeneon23,

hierbei handelt es sich um eine sogenannte Schockfärbung, das heißt, dass sich der nicht wohl fühlt, sei es durch ein zu kleines Becken, durch "schlechte" Wasserwerte, falschen Besatz, oder unzureichende Versteckmöglichkeiten!

Dass er Molly jagt ist eigentlich nicht normal, den Molly sind eher oberflächenorientiert und der Antennenwels ein Bodenbewohner!

Schreib doch einmal mehr zu Deinem Becken, wie

Größe

Wasserwerte

kompletter Besatz usw.

MfG

Norina

Ich habe 60l und 1molly 10 neons und 10 guppys mehr nicht... 

1
@Pferdeneon23

A: 60 liter sind zu klein für alle deiner Arten

B: mollys sind Schwarmtiere einzelhaltung geht nicht

C: Dein Aquarium ist überbesetzt wahrscheinlich hast du eine hohe Schadstoffkonzentration.

1
@Night123321

Ich habe 60l und 1molly 10 neons und 10 guppys mehr nicht...

Mehr nicht?

Um es ganz kurz zu machen, das Becken ist total überbesetzt, wobei die einzelnen Arten auch noch ganz unterschiedliche  Wasserwerte benötigen und für Antennenwelse

http://www.aquarium-guide.de/brauner_antennenwels.htm#

und Molly

http://www.aquarium-guide.de/black_molly.htm#

das Becken auch noch viel zu klein ist, kein Wunder, wenn sie sich nicht wohl fühlen!

Du siehst, artgerecht ist etwas anderes!

1

Diese Flecken haben sie normal wenn sie aufgeregt sind, also keine Sorge. Kann es sein das sie Junge haben? Das würde das weg jagen anderer Fische erklären.

Okey danke. Nur haben sie diese flecken schon lange durchgehend. Gehen irgendwie nicht mehr weg & nein junge haben sie keine. Aber danke

0

Sind Fische farbenblind?

Mein Bruder sagt es aber ichb glaube das nicht so ganz. (Habe Neons und Mollys) Danke im voraus Tomokowiehler

...zur Frage

180l Aquarium - Fische

Hallo ich habe ein 180l Becken und wollte fragen ob das zu viel Fische sind?

6 Rote Neons 4 Mollys 3 Guppys 2 Antennenwelse 2 Algengarnelen 2 Rüsselbarben

Ist das zu viel?

...zur Frage

Ist es normal, wenn Fische auf dem Boden liegen?

Ich und meine Mutter haben gestern das Aquarium geputzt. Wir haben Papageienplatys, Neons, Amanogarnelen usw. Gestern haben wir dann noch neue Fische gekauft: Noch ein paar Papageienplatys und 4 Black Mollys. Heute habe ich dann gesehen, dass einer der neuen Black Mollys und 1 neuer Papageienplatys die ganze Zeit auf dem Boden liegen. Die anderen Fische sind aber alle munter und schwimmen rum. Meine Frage ist, ob dass noch der Stress von gestern sein könnte und ob dass normal ist ?! Die Fische atmen ganz ruhig und sie leben noch. Lg

...zur Frage

Wie viele Fische im 60 Liter Aquarium

Hallo. Ich hab in meinem Aquarium derzeit 10 neons, 10 zebrabärblinge, 5 kupfersalmer, 7 guppys, 4 platys, 4 antennenwelse, 2 cpos, 2 black mollys, 1 kampffisch und 1 glasgarnele. es sieht aber noch sehr leer aus. wie viele fische könnte ich noch da rein machen?

...zur Frage

Antennenwels allergisch gegen filtermeduim?

Immer nachdem ich filtermedium conditioner rein mache nach dem wasserwechsel ist mein antennenwels unten am bauch voll rot und schwimmt total überdreht in aquarium rum😬😬 :S

Was könnte das sein? Ich finde das komisch denn die wasserwerte sind laut test streifen auch ok.. Oder ist das vlt sogar normal das der so rot am bauch ist?

...zur Frage

Kümmerwuchs beim antennenwels?

Ich habe vor paar Monaten Nachwuchs bekommen und habe die Jungen an dem Zeitpunkt an dem sie das Nest verlassen in einen Aufzuchtkasten gesetzt. (Nur wenige natürlich) Nennt mich jetzt einen tierquäler aber ich habe leider kein ersatzbecken mehr und ich konnte keins auftreiben. Ich hab halt nen skalar und da krieg ich ja sonst keinen wels durch 😔 Ich habe sie vor ein paar Wochen rausgelassen. Seitdem habe ich das Gefühl, dass sie nicht wachsen. Vielleicht täuscht mich auch mein Gefühl und ich sehe keinen unterschied weil ich sie mir jeden Tag angucke. Naja meine eigentlich Frage ist nun ob sie in dem aufzuchtkasten schon einen kümmerwuchs erlitten haben und jetzt im großen Becken nicht mehr weiter wachsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?