Ist mein Hamster High?

4 Antworten

Ich hoffe, dass das eine Trollfrage ist.

Falls nein: gib den Hamster bitte unverzüglich in artgerechte Haltung ab. Kiffen in Gegenwart eines Haustiers ist ansich schon ein Grund (zu dem Problem des THC-Abbaus wurde hier ja schon was geschrieben), das schreckliche Gehege ist ein weiterer.

Ein Hamster, der so untergebracht ist, dass man den Käfig mal eben rausstellen kann, quält sich.

ja war viel zu high, naja er kann sich ja nicht beschweren, immerhin  musste er nichts bezahlen und hat umsonst mitgekifft

1
@guuddaefragae

Dein Hamster ist high und du findest das ,,unfair" dass er nichts dafür bezahlen musste oder was?! Es geht auch gerade um einem Käfig. Artgerechte Gehege kann man nicht einfach mal so umstellen. Das Mindestmaß beträgt 100×50 cm, besser ist viel größer. Noch dazu braucht dein Hamster 30 cm Streu. In einem Gitterkäfig ist meist beides nicht erfüllt. Bitte schenk deinem Hamster ein artgerechtes, schönes Leben (in einem Aqaurium) und nicht nur Drogen...

1

Tiere bauen THC nicht ab, sprich dein Hamster ist solange er lebt high. 

ganz so träge wird er jedoch nicht ewig sein. Ich schätze er wird sich nach einiger Zeit ein wenig dran gewöhnen. 

hahaha heftig, der hats ja gut!!!!

0
@guuddaefragae

Nein, der hat's nicht gut, schon allein aufgrund seines grauenvollen Käfigs.

Die direkte Gesundheitsschädigung durch das Kiffen ist da fas nur noch das Tüpfelchen auf dem I

3
@Margotier

der Käfig ist nicht grauenvoll, der käfig ist schön eingerichtet und wird alle 2 monate  gereinigt, der Hamster hats gut, vertrau!

0

Junge hahahahhahahah

0

Ja, Tiere können high werden, wenn sie passiv geraucht haben!
Kp wann der Hamster wieder normal ist. Aber mach dir keine Sorgen, wird sicher nicht allzu lange dauern! )

Was möchtest Du wissen?