Ist in Reisessig industrieller Zucker zugesetzt?

2 Antworten

https://cookpad.com/recipe/2104529

Wie Du aus dem obigen Link entnehmen kannst, ist in jedem Sushigericht industriell gefertigter Rübenzucker drinnen. Er wird dem Essig zugesetzt. Der Essig wird dann so lange gerührt bis sich die Kristalle des Zuckers im Essig aufgelöst haben. Dann kommt die Flüssigkeit zum Reis, mit dem sie gut verrührt wird.

Der leicht süßliche Geschmack ist charakteristisch für Sushi.

Nun zu dem obigen Link: Cookpad ist eine Webseite in Japan, so ähnlich wie Chefkoch.de in Deutschland. Das Wort 砂糖 (satô) bedeutet Zucker. Du findest es im Rezept.

In Wasabi oder Sojasauce ist, meinem Geschmack nach zu urteilen, kein Zucker drinnen. Manche japanischen Hausfrauen strecken aber die Sojasauce mit Mirin und sagen, dass sie dann besser zum Sushi passt.

Danke!

0

Natürlich. Es gibt kaum ein hergestelltes lebensmittel, das keinen Zucker enthält

Was möchtest Du wissen?