Ist Hefe ein lebewesen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hefe ist ein Pilz, also ja!

Hefe ist kein Pilz! Pilze sind ja schließlich auch keine Tiere!

0
@Scrubs23

Hefe ist kein Pilz! Pilze sind ja schließlich auch keine Tiere! Was bitte soll das heißen??? Schmarrn.

0

"Lebewesen werden in der Biologie knapp als organisierte genetische Einheiten definiert, die zu Stoffwechsel, Fortpflanzung und Evolution befähigt sind."

"Hefen sind im Allgemeinen wesentlich größer als die weitaus meisten Bakterien und besitzen typische Zellstrukturen der Eukaryoten."

SIC!

0

Weißte, warum ein Hefeteig aufgeht? Weil die Hefe (ein Pilz namens Saccharomyces) im Teig atmet und dabei Glucose (also Zucker) zu Alkohol und Kohlendioxid verarbeitet. Der Alkohol verdampft, deswegen merkste davon nicht viel, aber durch das Kohlendioxid bläht sich der Teig.

ich weis jetz nicht was ich glauben soll: pilz oder microorganismus

0
@Max104

Gib bei Wikipedia einfach mal "Hefe" ein. Und dann siehst du ja, was es ist. In der Tat können Pilze auch Mikroorganismen sein, da jede Hefezelle für sich ja auch lebensfähig ist.

0

"Lebewesen werden in der Biologie knapp als organisierte genetische Einheiten definiert, die zu Stoffwechsel, Fortpflanzung und Evolution befähigt sind."

"Hefen sind im Allgemeinen wesentlich größer als die weitaus meisten Bakterien und besitzen typische Zellstrukturen der Eukaryoten."

SIC!

Was möchtest Du wissen?