Ist es unhöflich oder ungewöhnlich Gästen Einmalsocken anzubieten damit sie nicht mit Schuhen durch die Wohnung laufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

Ich kann verstehen das du vielleicht nicht den ganzen Dreck in der Wohnung haben möchtest...aber ich persönlich finde beides nicht so prickelnd. 😐 ich lasse lieber wenn ich irgendwo bin meine Schuhe an😊

Aber das muss auch jeder für sich entscheiden . Wenn es deine Hausregel ist dann ist das so.

Lg

Ne, ich habe "Latschen" besorgt, das sind eine Art Hausschuh die so groß sind, das sie über den normalen Schuh drüber passen, damit schluffen meine Gäste durch die Wohnung (wie in einem Museum) 

Der Vorteil ist, die gibt es in Einheitlichen Größen, einfach ein Paar für Männer und ein Paar für Frauen kaufen (für Kinder gibt es die auch)

Ich finde das nicht unhöflich, unsere ganzen Gäste ziehen von sich aus die Schuhe aus, wenn sie die Wohnung betreten.

Es ist ja davon auszugehen, dass die Gäste Socken anhaben, müssen ja nicht barfuß bei Euch laufen, von daher kann man sich das mit den Socken sparen.

Wenn Du unbedingt willst,kannst Du einfache Hausschuhe oder Rutschsocken kaufen - fragt sich dann nur, in welcher Größe Du die dann alle parat liegen haben möchtest.

lg Lilo

Ich finde es schrecklich, wenn ich bei einem Besuch gebeten werde, die Schuhe auszuziehen. Außer natürlich, sie wären klatschnass, voll Schnee oder matschig. Ansonsten gehören Schuhe nach meinem Verständnis zum Outfit. (Außerdem überlege ich mir immer, wie schlimm das für Menschen mit Schweißfüßen sein muss, wenn sie genötigt werden, die Schuhe auszuziehen.)

Wenn man höflich darauf hinweist, dass so in der eigenen Wohnung gehandhabt wird, finde ich das in Ordnung. Es ist viel hygienischer und sollte eigentlich viel selbstverständlicher sein, es so zu machen.

@ Fiona24NRW

Kann es sein, dass du etwas ein Problem mit Hyghiene hast, wenn Gäste zu dir kommen und die sollen Einmalschuhe anziehen?

Das macht man in der Regel an einem Tatort, ne aber mal im Ernst.

Heute ist das nicht mehr unhöflich, sondern zeigt Rücksichtnahme dem Gastgeber gegenüber, wenn man seine Schuhe auszieht.

Zumindest unter Freunden sollte das machbar sein. Jeder will seine Wohnung nicht durch schmutzige oder nasse Schuhe versaut haben und gute Freunde nehmen da einfach Rücksicht.

Finde ich auch in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?