Ist es unfreundlich an seinem Geburtstag sowas zu machen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Herzlichen Glückwunsch. Du bist zu gar nichts verpflichtet. Ist doch den Tag. Ist zwar svhön wenn die Leute an dich denken, aber wenn du nicht magst ist das auch ok. Du musst nicht ans Telefon gehen wenn du nicht willst, bist ja nicht die Auskunft. Mach was du willst, bist niemanden Rechenschaft schuldig. Wünsch dir noch einen schönen Tag.

Vielen herzlichen Dank :)

0

Zurückrufen würde ich nicht. Du kannst ja nicht die ganze Zeit nur neben dem Telefon sitzen u warten bis es klingelt. Dran gehen würde ich bei jedem, dann mach es halt kurz u sage freundlich das Du zu tun hast zwecks Vorbereitungen u so. Alles Gute anbei, unbekannterweise...! :-)

Es ist Dein Tag. Wenn Du nicht telefonieren möchtest, dann lass es. Es gibt auch andere Möglichkeiten, jemandem zu gratulieren. Ich mag auch nicht gerne telefonieren, v.a. nicht mit denen, von denen man nur am Geburtstag was hört, das wird dann nämlich meistens peinlich, weil man gar nicht weiß, was man reden soll. Beim Telefon ist es ja glücklicherweise so, dass der andere nicht sieht, dass Du einfach nicht abhebst =)

Ach ja, herzlichen Glückwunsch! =)

0

Ja unhöflich ist es schon, sag den leuten doch einfach mal mit der Zeit das du telefonieren nicht magst. Die Leute denken doch das sie dir ne Freude machen würden, weils Persönlicher ist.

Meine Freunde wissen das, aber rufen trotzdem an. Deswegen finde ich sie nicht unhöflich.

0

Auch wenn es für dich der totale Horror ist, würde ich zurückrufen. Es reicht ja, wenn du dich einfach für die Glückwünsche bedankst und schon hast du es hinter dir. Es muss ja kein ewig langes Gespräch werden...

PS:Alles Gute :)

Aber es vermiest mir eben den gesamten Tag wenn ich jede Stunde paar mal telefonieren muss, ich hasse das -.-

0
@kinedey1

Ich kenne das. Und bei Menschen, die mir und denen ich sonst total egal bin, wo der Geb.anruf nur Etikette ist (meine Schwiegerfamilie...), stört es mich am meisten.

0
@LolleFee

Es kommt halt auch immer darauf an, wie die Verwandschaft und die restlichen Anrufer so drauf sind.

0

Ich denke mal sie werden dich wieder anrufen, und es dann immer und immer wieder versuchen.. ICh glaube schon das es ein bisschen unhöflich wäre..

Das ist schwer. Du hättest einen Anrufbeantworter anschließen können, und die Gratulanten hätten draufsprechen können., wenn du telefonieren so hasst. Sei doch froh, dass dich so viele mögen, würde keiner anrufen, wäre es auch traurig.

Ja, das ist unhöflich finde ich.

Was du nächstes Jahr machen kannst ist dir einfach vorher als Geburtstagsgeschenk zu wünschen, dass dich keiner anruft. Sag das den Leuten vorher und alles ist gut. Keiner wird dir Böse sein, wenn du vorher schon sagst, dass du an deinem Geburtstag nicht telefonieren willst.

Es ist unhöflich, nicht abzunehmen, aber du könntest ja auch gar nicht zu Hause sein. Es ist aber nicht unhöflich, nicht zurückzurufen. Es ist dein Geburtstag, seit wann holt man sich Glückwünsche ab. (Aber nicht hinterher jammern; "Niemand hat mir gratuliert... :-(( ) :

Trägt jetzt nicht zur Klärung des Problems bei, (obwohl ich find, dass du später zurückrufen könntest, morgen oder so) aber ich habe heute auch b-day ;)

hahah, okay, alles gute ;) :D

0

Ja, das ist unhöflich und würde mich als Freund massiv stören...

Herzlichen Glückwunsch! Es ist nicht unhöflich, wenn du nicht zurück rufst. Immerhin hat man an seinem Geburtstag etwas anderes zu tun, als zu telefonieren.

Ich wünsche dir eine schöne Feier.

Telefon aushalten mehr nicht

Was möchtest Du wissen?