Ist es sinnvoll, eine Haarkur vor dem Färben zu machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß sollte man die Kur danach machen. Die Haaroberfläche ist nach dem waschen (ohne Contioner) angeraut und somit kann die Haarfarbe besser eindringen. Anschließend, um die Schuppenschicht zu schließen kannst du eine Kur machen. Eventuell Kieselsäuregel dazu mischen, lässt die Haare schön glänzen und vital aussehen.

Wie lange sollte ich nach einer HaarKur warten, bis es sinnvoll ist die Haare zu färben ?

du solltest keine haarkur vor dem färben auftragen. weil sie deine haare absäuert und die farbe nicht gut eindringen kann. dafür ist es umsowichtiger NACH dem färben eine kur zu benutzen damit sich die haare schließen und die farbe einschließen

Vor dem Färben halt ich für weniger sinnvoll. Solltest mit der vollen Pflege-Keule nach dem Färben zuschlagen. Auf jeden Fall immer nachher Spüulung verwenden und ein oder 2 mal wöchentlich ne Haarpackung/kur, je nachdem was du da verwendest.

Viel Spass mit der neuen Farbe

ich denke auch dass es besser wäre nach dem färben die kur zu benutzen

Was möchtest Du wissen?