Kann ich nach der Haarkur trotzdem meine Haare färben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun  .. vor der Haarkur wirst Du die Haare ja wahrscheinlich auch gewaschen haben(?)

Dann solltet Ihr das Haarefärben besser auf morgen verschieben, denn direkt vor einer richtigen Haarfärbung wäscht man die Haare ja auch nicht   ....  geschweige denn, dass man danach auch noch eine Haarkur an die Haare gibt.

Und wie kann man es vergessen, dass man die Haare gefärbt bekommt?

Haarkuren versiegeln den Haarschaft und dadurch kann die Haarfarbe schnlechter eindringen.

Eine Haarwäsche verringert/beseitig den schützenden "Fettfilm" (Talg) auf der Kopfhaut, der diese besser schützt.  Nicht vergessen, dass es de facto gesundheitsschädigende Chemie ist, die da verwendet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?