Die richtige Entscheidung ist, dass du es deinen Freunden sagst. Wenn es wirklich deine Freunde sind, dann werden sie dich auch verstehen. Denn eigentlich müssten sie verständnisvoll sein, da heutzutage bekannt ist unter welchen Umständen die Kurden leben. Es liegt daran, dass die Gesellschaft denkt sie seien tolerant, doch in Wirklichkeit herrschen die Vorurteile über diese Menschen. Ich kann aus Erfahrung sprechen, bin zwar kein Kurdin, aber ich interessiere mich für die Geschichte der Kurden. Meine Erfahrung basiert darauf, dass ich Aleviten bin und als ich jünger war hab ich auch meine Religion verleugnet. Die Angst war einfach größer, doch jetzt kann ich nur sagen, dass man garkeine Angst haben muss. Man muss dazu stehen! Somit gib ich dir den Rat sag es einfach deinen Freunden, denn sie sollten es wissen, da eine Freunschaft auf Vertrauen basiert.

...zur Antwort

Alsoo ich bin immer überrascht wieviele Menschen sich darüber den Kopf zerbrechen wer zu welcher Glaubensrichtung gehört..! Ihr sagt Aleviten dürfen eigentlich kein Alkohol trinken, wenn sie es machen heißt es direkt, dass es doch eigentlich verboten ist Alkohol zu trinken.. Aber wenn Sünniten Alkohl konsumieren wird es nicht einmal gesehen. Als ob sich alle Anhänger des Islams an alle Regeln halten die diese Glaubensrichtung vorgibt. Kein Alkohol, Kein auffälliges Benehmen, Kein Schweinefleisch essen( ist in meinen Augen jedem selbst überlassen), Achtung auf die Kleidung geben und Kopfbedeckung( was so im Koran nicht steht). Die Menschen interpretieren einfach selber Sachen rein wovon sie profitieren können. Lasst doch die Menschen so leben wie sie sollen und nicht andauernd kritiesieren. na und dann leben die Aleviten eben viel freier. Was jetzt? Wen stören sie denn durch ihr Verhalten?? Irgendjemand soll mir sagen, dass er sich von dem Verhalten gestört fühlt. Wie wäre es mal wenn wir mit den Gedanken reingehen, dass jeder Mensch ein Mensch ist und nicht nach seiner Religion oder nach seiner Herkunft kritisiert werden muss. Viele von euch haben von Gott gesprochen und das sie gläubig wären, wenn doch all diese Personen gläubig sind, dann sollten sie auch daran glauben, dass der menschliche Ursprung bei Gott liegt und falls sie dann andere Menschen kritiesieren sollten sie mal bemerken, dass sie Gottes Werk kritiesieren..

...zur Antwort

Ich würde sagen halt Abstand, du hast ihm doch schon gesagt wie es bei dir gefühlstechnisch aussieht. Falls er nach einer bestimmten Zeit merkt, dass du ihm fehlst, dann wird er sich bei dir melden und du wirst Gewissheit haben ob er nur mehr als nur Freundschaft möchte..

...zur Antwort

Natürlich gibt es nicht nur türkische Aleviten, wie auch andere schon gesagt haben gibt es verschiedene Aleviten und auch die Kurden sind darunter dabei.

...zur Antwort

Benutz auf jedenfall ein Glättungsspray :)

...zur Antwort