Ist es sehr schwer Thailändisch zu erlernen?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich lebe seit Jahren in Thailand. Obwohl mir das Erlernen von englisch, franzoesisch und italienisch keinerlei Probleme bereiteten, habe ich die Hoffnung aufgegeben je thailaendisch so zu lernen, das ich eine vernuenftige Unterhaltung mit Thais zustande bringe. Ich kenne auch keinen Deutschen hier, der das kann. In der Rege lsind das nur Standard-Saetze, wie gehts, guten Tag usw. Die Sprache ist phonetisch sehr schwierig. Ein Vokal in unterschiedlicher Tonhoehe ausgesprochen hat schon verschiedene Bedeutungen. Unsere kleine Tochter sieht das voellig anders. Die spricht mit ihrer Mutter thailaendisch und mit mir englisch ohne Probleme.

warum spricht deine Tochter mit Dir englisch und nicht deutsch?

0
@elreico

Sie wird auch deutsch lernen. Aber deutsch wird halt hier in der Familie z. Zt. nicht gesprochen. Aber deutsche Kinderbuecher werden vorgelesen und auch deutsche Kinderlieder gesungen. Also immer mit der Ruhe.

0

Ähh für Thailändisch sind diese Vorkentnisse nicht zu gebrauchen außer vielleicht Englisch und Französisch als Zweitsprache, da Englisch ja die Weltsprache Nummer 1 ist und Thailand und Vietnam ehemals zu Französisch Indochina gehörten französisch. Thailändisch selbst ist nichtmal eine Indogermanische Sprache von daher kann man das vergessen. Ich würde sagen, dass es sehr schwer wird.

Französisch-Indochina war das Gebiet der heutigen Staaten Laos, Kambodscha und Vietnam. Thailand war nie Kolonie oder ähnlich, also gab es keinerlei Einflüsse auf die Sprache.

0
@ereste

Nicht? ok hab ich mich eben geirrt. Dann hilft französisch auch nicht weiter. Es wird jedenfalls schwer und ich ich würde dem Fragenden raten eher weiter eurpäische Sprachen zu lernen, da dass mit seinen Vorkenntnissen am einfachsten wäre.

0

Da unterschiedliche Tonhoehen auch unterschiedliche Bedeutungen des betreffenden Wortes oder Satzes zwangslaeufig nach sich ziehen, ist es fuer Europaeer sehr schwierig,die thailaendische Sprache zu erlernen. Lebst Du schon in Thailand oder planst Du hierher zu ziehen und wenn, an welche Region hast Du dabei gedacht ? Am Golf von Thailand,also in der Kuestenregion, kommst Du auch gut bis sehr gut mit englischer Sprache aus wogegen Du im Landesinneren damit wohl kaum zurecht kommen wirst. Die thailaendische Bevoelkerung ist i.d.R. gegenueber den sogenannten Falangs = Auslaendern sehr hoeflich und hilfsbereit. solange Du nicht mit den Geldscheinen nur so um Dich schmeisst. Denn sie sind oftmals ziemlich arm und verstaendlicherweise nicht ueber die angeblich so reichen Falangs sehr erfreut.

Thai hat mit den von dir genannten Sprachen nicht viel am Hut. Thai ist eine tonale Sprache, es gibt fünf Töne. Viele Wörter sind einsilbig und die Silben doppeln sich sehr oft. Deswegen gibt es die Töne, so heißt หมา (ma, hoch gesprochen) Pferd und มา (normal gesprochen, kommen). Es gibt insgesamt fünf Töne und du es ist anfangs schwer sich das zu merken und zu kommunizieren. Dafür ist die Grammatik einfach. Keine Verbkonjugation, du brauchst selten die Pronome, es gibt auch keine Zeitformen für die Verben, noch Singular noch Plural. Thai ist auf jeden Fall zuerst schwieriger als Spanisch und Französich, nicht weil die Sprache schwer ist, sondern sie einfach anders ist. Die Spanisch und Französich sind dem Englischen oder auch Deutschen ziemlich ähnlich, so kann man vieles was Grammatik angeht übernehmen, auch das Vokabular ist ähnlich.

Ich konnte nach 10 Monaten relativ fließend Thai und konnte eigentlich immer sagen, was ich wollte. Das Ding ist halt unbekanntes zu umschreiben und ein Sinn für die Sprache zu kriegen. Wie drücken sich Thais aus. Die Schrift hat circa 4-5 Monate gebraucht. Vieles macht erstmal keinen Sinn, aber die über 2000 Zeichen wie im Japanischen gibt es nicht. Versuch dich IMMER mit Thais auf Thai zu unterhalten, du musst alles aufsaugen wie ein SChwamm.

Ich lebe seit etwa 2,5 Jahren in Thailand und habe am Anfang einen 3 Monatskurs schreiben und lesen belegt. Mit dem richtigen Lehrer ist das erlernen der Thaischrift natürlich möglich. Ich spreche, schreibe und lese Thai fließend und bin nicht begabter als andere wenn es um Sprachen geht. Eine große Hilfe bei Start war die Schule auf Koh Samui ihr könnt sie unter der Website lern-thai.com erreichen die Kontaktdetails findet ihr ganz unten. Viel Erfolg beim Thai lernen.

 - (Deutsch, Sprache, Deutschland)

Was möchtest Du wissen?