Gute App um Thai zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Salü jeddonator

Seeehr schwierig! Du kannst mit Apps lediglich einzelne Wortbereiche oder vorab gegebene Sätze lernen.

Mit "Everyday Thai" oder "Thai sprechen lernen" von Simya Solutions kannst du ein wenig die Basis aufbauen. Ist generell ein wenig schwer, weil man als Frau oder als Mann jeweils anders spricht. Ausserdem sind die Wörter je nach Region oder gesellschaftlichem Status auch wieder anders auszusprechen.

 Ist generell ein wenig schwer, weil man als Frau oder als Mann jeweils anders spricht.



Bis auf das Frauen Sätze mit "Kha" und Männer mit "Khap" oder "Khrap" beenden (wenn sie höfflich sind) wäre mit kein nennenswerter Unterschied bekannt.

"Ich" bei Männern kann als "Phom" gesprochen werden - was Frauen nicht machen die stattdessen "Chan" verwenden - was allerdings auch von Männern benutzt werden kann (und auch wird)


Und natürlich gibt es in Thailand (wie in anderen Ländern auch) unterschiedliche Dialekte - aber dank Fernsehen verstehen fast alle Thais die Variante die in Bangkok gesprochen wird und können auch in dieser Variante sprechen.

Und dann gibt es im Thai aufgrund der sehr hierarchischen Gesellschaft ein paar spezielle  Wörter und für "ganz oben" auch noch eine "Königssprache" - aber solche Feinheiten muß man als Ausländer nun wirklich nicht beherrschen.

Hauptproblem beim Erlernen von Thai sind meiner Meinung nach die unterschiedliche Schrift und eben die Wichtigkeit der verschiedenen Betonungen.

Speziell wenn es um die richtige Aussprache geht kommt man wohl nicht ohne Thai-Muttersprachler aus.


2

Nur mit einer App ist es so gut wie unmöglich Thai zu lernen. Es geht schon los mit der völlig anderen Schrift und auch ganz andere Buchstaben, woraus dann auch die richtige Betonung hervorgeht. Und das ist für uns das Hauptproblem, nämlich die Aussprache mit bis zu 5 verschiedenen Betonungen und somit auch Bedeutungen, für ein und das selbe Wort in unserem Sinne. Falsch betont kann das Wort genau das Gegenteil bedeuten, was vielleicht als Kompliment gemeint war. Eine App kann nur unterstützend helfen beim persönlichen Unterricht von einem Native Thai Sprachlehrer.

Was möchtest Du wissen?