Ist es schlimm wenn man Nackt schläft? Oder sollte man mit Unterhosen schlafen?

17 Antworten

Als geschlechtsreifer Mann würde ich auf jeden Fall mit Unterhose schlafen, denn im Tiefschlaf sind unwillkürliche Samenergüsse (Pollutionen) nichts Ungewöhnliches.

Auch wenn man im Netz anderes liest, lässt sich das meiner Erfahrung nach auch nicht zuverlässig verhindern, indem man regelmäßig "für Entlastung sorgt".

Ich würde nicht wollen, dass das "ungebremst" ins Bettzeug geht, von daher ist Unterhose eigentlich Pflicht.

Mein Mann und ich schlafen nackt. Ist das gesündeste was man machen kann. Wenn wir wo übernachten sind wir natürlich angezogen, aber da sind die Nächte für mich eher unangenehm. Zu warm und ich hasse es, wenn durch das Bewegen die Kleidung verrutscht.

Was soll daran schlimm sein.

Es gibt sogar Untersuchungen die zeigen dass Nackt schlafen gesund ist.

Z.B. fördert es das Einschlafen. 

Solange es nicht zu kalt ist gibt's kein Grund für Schlafanzug/Nachthemd

Was möchtest Du wissen?