Ist es schlimm mit Kuscheltier zu schlafen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo :)

Das ist weder peinlich noch schlimm -----------> du musst dir keine Sorgen machen! Bin selbst "schon" 25 & auch bei mir liegen  drei Tiere im Bett, die für mich emotional wichtig sind.. weil sie mein Opa mir geschenkt hat, als ich 2-3 Jahre alt war. Ich würde auf die beiden (eine kleine Puppe, ein Kätzchen und einen Fisch) niemals verzichten wollen, egal was andere sagen, glaub' mir --------> andere mögen davon halten was auch immer sie wollen..!

Wenn du mit dem Teddy eingeschlafen bist & du es schön fandest ... ignoriere doch die unqualifizierten Kommentare anderer einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran ist nichts verwerfliches. 
Manche besitzen Kuscheltiere bis ins hohe Lebensalter, selbst meine Mutter mit 54 hat noch ein Hund aus ihren Kinder Tage ohne den se sich nicht wohl fühlt.

Es ist wohl einfach eine Gewohnheitssache, ich kann als Beispiel nicht schlafen wenn mein Kissen zu flach ist bzw mein nicht hoch genug liegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht, warum einige das schwul finden, aber warum soll man kein Kuscheltier auf oder im dem Bett haben!? Wenn man sich dabei wohl und geborgen fühlt ist das doch in Ordnung. Viele Erwachsene haben, selbst im hohen Alter, noch ihre Kuscheltiere aus der Kindheit. Ich habe meinen Teddy auch noch, allerdings in der Vitrine. Also lasse Dir nichts einreden. Im Zweifelsfall kannst Du wohl auf solche Freunde verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir da mal  keine Sorgen. Sowas ist weder schlimm noch schwul noch sonstwas. Das vermittelt einem einfach ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit, wenn man mit einem Kuscheltier schläft. Vielleicht erinnert es dich auch an glückliche Zeiten in deiner Kindheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst Du den britischen Schauspieler "Rowan Atkinson" ( Mr. BEAN ) ?

Mag er ja wirklich im britischen Humor einen komischen Kautz darstellen, aber bei ihm dürfte "Teddy"  selbst im echten Leben eine "Grösse" sein.

Warum also nicht ? Zumal ein liebgehabtes Schmusetier selbst besser als manch zweifelhafter Mensch sein kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Teddy zu umarmen macht dich noch lange nicht schwul.

Ich finde sowas nicht schlimm und es gibt viele andere Menschen, die ihre Eigenart haben, wie sie Dinge tun, wie zum Beispiel einschlafen.

Außerdem wäre dann ja rein theoretisch jeder kleine Junge, der ein Kuscheltier hat oder hatte schwul und dann hätten wir ein kleines Problem mit dem Nachwuchs. Ich kenne kaum einen kleinen Jungen, der nicht mal irgendein Kuscheltier gehabt hatte oder immer noch hat.

(Und für alle Homosexuellen, dies soll meinerseits keine abwertende, beleidigende oder in irgendeiner Form diffamierende Aussage von mir gegenüber Homosexuellen sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber die Mädchen meinen das wär voll Süß

ich würde da irgendwie versuchen, einen Vorteil draus zu ziehen! :)

Aber im Ernst. Wüsste nicht, was dagegen spricht. Ich habe ein Seitenschläferkissen, das ist auch geil, da kann man sich sehr bequem rankuscheln und es fühlt sich gut an. Das ist etwas neutraler als ein Teddy.

Auf Englisch heißt das Hug Pillow, also Umarmungskissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Damit bist Du nicht alleine es gibt Dir eben Wärme und Geborgenheit. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles ist ok, was sich für dich gut anfühlt. Wenn es dir gegenüber anderen unangenehm ist, dann mach es halt nur alleine zu Hause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin w 16 und habe mehr als nur ein Teddybär im Bett ich fühle mich einfach besser und hab mindestens 5

Also.bin ich dann iwann lesbisch obwohl ich momentan ein freund habe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielXzayn
19.03.2016, 15:35

ne haha aber bei Jungs wird man schneller als Schw*l abgestempelt als ein Mädchen als Lesbisch ....

0

Ich hab ein Schweinchen. Das sitzt bei mir im Bett. Wenn ich morgens aufwache hab ich es im Arm. Das ist nicht schlimm. Warum auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm, Ich bin fast 18 und schlafe mit dem Stoffnilpferd was mir mein Freund geschenkt hat und einem T-Shirt von ihm im Arm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnucki2311
19.03.2016, 05:26

Same here 🙋 nur das ich nen Hasen von ihm bekommen hab 😊

0
Kommentar von xBorderlandsx
19.03.2016, 09:34

sowas ist voll schön finde ich 😍❤

0
Kommentar von danielXzayn
19.03.2016, 15:36

ja das schon süß haha 💕

0

Hmm...ich habe jetzt keinen Teddy, aber immer ein Kissen im Arm, ist halt einfach oft irgendwie angenehmer etwas zu umgreifen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielXzayn
19.03.2016, 15:37

ja haha

0

solange du es als normal empfindest, ist es auch normal ... da ist es egal was andere sagen, da jeder den begriff normal anders definiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst da mit Mädchen...?
Warum hast du nicht einfach ein Mädchen, statt dem kuscheltier genommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielXzayn
19.03.2016, 15:38

hahaha hast recht aber ich war zu müde :D

0
Kommentar von Kamatoro
24.03.2016, 07:40

jaja du hast dich nur nicht getraut :p

0

Guten Abend,

was sollte schlimm daran sein sowas zu tun und was soll daran schwul sein?

Wenn du machen willst, dann machs.

Mehr kann ich dazu auch nicht schreiben und jetzt Gute Nacht ;)

Beste Grüße

Morpheus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?