Ist es schlimm meine Guppys zu trennen (Männlich/weiblich)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo LariUndNiki,

wie @jww28 schon schreibt, ist es eigentlich nicht nötig, in einem ausreichend bepflanztem Becken die Fische zu trennen, denn dort werden immer einige durchkommen, so dass das Becken nicht so schnell überbesetzt ist, was auch gut ist!

Zum Verhältnis Männchen zu Weibchen sei gesagt, dass es nicht günstig ist, Guppy ohne Weibchenüberschuss zu  pflegen, da die wenigen Weibchen sonst immer Bedrängt!

Nachdem Du aber zu Deinem Aquarium nichts schreibst (Größe, Bepflanzung usw.) kann man auch nicht mehr sagen!

MfG

Norina

Hi, da das umsetzen ja auch stress ist bleibt es im Grunde gleich, wenn dann besser das Männchen rausfangen, ist bei lebendgebärenden aber im Grunde nicht nötig wenn das Becken gut und artgerecht eingerichtet ist.

Es ist wichtiger darauf zu achten, dass die Weibchen ihre Jungen nicht auffressen.

Wenn Jungtiere großgezogen werden sollen, empfiehlt es sich, die Jungen in ein eigenes Aufzuchtbecken zu setzen. Wenn schon die Mutter vor dem Werfen in das Becken gesetzt wird, kann ein Netz eingehängt werden, durch das die Jungen fallen und davor geschützt sind, von der Mutter gefressen zu werden.

Was möchtest Du wissen?