Ist es peinlich, mit 15 einen Silberring zu tragen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Nimm ihn auf keinen Fall ab! Lass dich von solchen doofen Bemerkungen nicht die Freude an dem schönen Ring versauen! Die ist wahrscheinlich eh nur neidisch. Und vor Allem, wenn du etwas selbst willst, lass dich nicht von der Meinung anderer unterkriegen! Das Leben ist viel schöner wenn man einfach das macht was man will und nicht darauf hört, was andere denken. ;)

Trage den Ring!!

Ich (25) trage auch täglich Opas alte Armbanduhr, die er mir vor seinem Tod vermacht hat sowie gelegentlich, wenn Anlässe es erfordern, seine Krawatten mit Nadeln ----------------> und das ehrlich voller Stolz und Freude. Ich habe auch einen Glücksbringer immer bei mir der noch von ihm stammt & werde mir das ganz sicher nicht ausreden/wegnehmen lassen.. weil es MIR emotional wichtig ist!

Manche finden es zwar "befremdlich", dass ich Accessoires eines Toten trage oder machen sich auch mal über die Krawattenmuster lustig (ist eher so 80er/90er-Look), aber es ist mir absolut egal! Ich bin bei meinem Opa aufgewachsen, hing sehr an ihm & ich weiß, dass es ihn da wo er jetzt ist riesig freuen würde, wenn er das alles wüsste!

Diejenigen die mich und meinen Lebenswandel/meine familiäre Situation schon immer kennen & auch meinen Opa gekannt haben wissen, wie viel mir an ihm lag & liegt, wie wichtig mit gewisse "seiner" Traditionen sind & respektieren es bzw. bestärken mich darin, exakt so zu bleiben wie ich bin. DAS macht Freundschaft aus!

Was sind das für Freundinnen, die sich über ein solches Geschenk mit nettem Hintergrund derartig lustig machen? Ehrlich gesagt würde mir das am Popo vorbeigehen, was die Mädels da von sich geben. Der Ring gefällt Dir? Du möchtest ihn gerne anbehalten? Dann tue es auch...das blöde Gerede wird irgendwann langweilig und verliert sich von selbst. Du kannst ja mal fragen, ob sie neidisch sind...denn das denke ich wird eher ein Grund sein.

Hallo 

Was interessieren dich die anderen und ihre Meinung .Der Ring ist Teil einer Erinnerung an deine Heimat in Kroatien und deine Oma .Er hat damit einen symbolischen Wert und  solange du ihn tragen willst .Es wird bald zum allgemeinen Bild von dir angesehen ,den er gehört zu deiner Persönlichkeit ,die niemanden etwas angeht .

Trage ihn ,bis du der Meinung bist ,auch ohne ihn, deine Oma und deine Zweite Heimat nicht zu vergessen.Aber lege ihn zu deinen persönlichen Dingen um ihn bei Bedarf wieder zur Hand zu haben .

N.G.

Ich habe auch eine Freundin die einen alten Ring ihrer Oma trägt. Wenn du das selbstbewusst erklärst ist das gut so und müsste gehen. Bei uns läuft alles gut und gibt auch keine komischen Kommentare. Viel Glück

Die Freundinen an den Beinen packen und das Gesicht einmal durch den Dreck ziehen. :)

Was die sagen, kann dir doch egal sein. Wenn der Ring für dich Bedeutung hat, ist das deine Sache. Würde auf die dummen Kommentare gar nicht mehr eingehen und ich hoffe auch, dass du mal richtige Freundinnen im Leben findest, die sich für so nen Käse gar nicht interessieren. Zumindest nicht im negativen Sinne.

Trage den Ring, egal ob andere etwas dagegen haben. Überhör einfach was solche Menschen sagen. Jeder sollte immer das tun, was ihm gefällt. In deutschen Adelsfamilien ist es Gang und Gäbe, Ringe, meist sogar mit Familienwappen drauf, zu tragen, und es hängt nicht vom Alter ab. Trag Deinen Ring mit Stolz !!

Ihn weiter tragen und an die Worte deiner OMA denken.

Hey,

also ich würde sie einfach ignorieren. Ich bin auch 15 und trage ebenfalls einen Ring und von meinen Mitschülern kammen auch ein paar dumme Sprüche, trotzdem trage ich ihn weiterhin.

Ich sehe das so wie mit Tattoo's, trag es mit Stolz und solange du weißt was es für dich bedeutet, dann mach es und versteck es nicht. Die meisten machen eh nur blöde Kommentare, weil sie neidisch sind.

LG :)

Du kannst den Ring auch mit einer Silberkette um den Hals tragen.

Hallo,

das ist in der Tat mehr als kindisch. Du solltest genug Selbstbewusstsein haben um darüber zu stehen.

Trage den Ring weiter und denke an deine Oma und an deine zweite Heimat. Daran ist nichts peinlich.

:-) AstridDerPu

Ich finde Ringe cool. Wenn du nicht so "verheiratet" rüberkommen willst, trag ihn doch am Mittelfinger. An meiner Schule tragen auch einige Mädchen Ringe und das sieht eigentlich ganz gut aus.

Die junge Dame scheint neidisch zu sein. Trag den Ring und lass nicht von solchen Leuten beeinflussen.

Trag den Ring weiter. Und hör nicht auf dieses Weibergezicke.


Ich trage auch eine Silberkette von meinem Opa aus Kasachstan ja und? Niemanden stört es und wenn jemand was bemängelt kriegt er was zu hören. Jeder darf tragen was er will. 

Das ist doch nur Spaß von ihr. Ich finde das und gar nicht peinlich und ich denke auch niemand anderes in unserem Alter. :)

Wenn er nicht als "Piercing" in der Nase hängt, eigentlich nicht!

Was möchtest Du wissen?