silberring kratzfrei und glänzend kriegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte nicht mit Zahnpasta. Zahnpasta kratzt und hinterläßt mikrofeine Krätzerchen, die auf Dauer nicht gut zu reinigen sind, und das schöne Silber grau erscheinen lassen. Die Kratzer im Silber werden nie ganz weggehen, weil Silber weich ist. Polieren mit Spezialtüchleins, Wipes heißen sie, ist sehr gut, machen auch Silber heller, habe von Berufs wegen mit dunkel gewordenem Silber zu tun, und habe viele Erfahrungen gemacht. Man kann es auch versuchen, mit Alufolie und Salz in kochend heißem Wasser, das reinigt schonend, aber macht nicht allzu glänzend, nachpolieren muß immer sein. Die Wipes kann man für Silber, Versilbert, Gold, Vergoldet und Double brauchen. Messing etc. läßt sich damit nicht reinigen oder hell machen. Es gibt sie bei Juwelieren und in Drogeriemärkten.

danke dir :) mit dem salz und der alufolie werde ich es mal versuchen. diese tücher für silberschmuck hab ich auch. macht eig nur den "dreck" weg.

0

Na hebe in mal auf ,zur Erinnerung,aber ansonsetn badest ihn mal in Kukident.oder trage ihn an deiner Kette oder armband,da sieht er sicher süss aus als Oldtimer

Mit Zahnpasta.

Was möchtest Du wissen?