Ist es okay sich mit 14 ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen ( mit Einverständnis der Eltern) ?

5 Antworten

Ich finde es geht klar wenn du auch die Einverständniserklärung deiner Eltern hast.such dir am besten einen guten der das macht.ich weiß nicht ganz ob man sich das ab 14 machen lassen kann.naja aber mittlerweile haben das ja viele.musst dir halt einfach einen guten suchen der das auch für junge macht.

Es ist gesetzeskonform, ob es sinnvoll ist weiß ich nicht.

Es gibt viele, die machen es mit Einverständnis Erklärung aber es gibt auch mehrere die sagen nein erst ab 18. :/ viel Glück :)

Macht kein seriöser piercer


Moewe4  18.02.2018, 23:08

Das ist der springende Punkt, du hast vollkommen Recht.

1
Tjane88  19.02.2018, 07:02

Kommt drauf an was es für ein piercing ist ich war auch bei einem seriösen piercer damals und den gibt es heute noch und ich habe nie schlechtes über ihn gehört, ich war auch 14 und wollte unbedingt eins. hatte auch nie probleme damit und meine Mutter war dabei. Das ist schon 15 jahre her und habe mein piercing immer noch

0

Wenn Deine Eltern das erlauben ist es schon ok, schön finde ich es nicht. Hat denn dein Piercing irgend eine Bedeutung oder machst Du das nur der Mode wegen?


Katzenbabyyy3 
Fragesteller
 19.02.2018, 14:17

Ja das Piercing steht für meine Oma da der arzt sagte dass sie nicht mehr lange leben wird. Und das wäre eine Erinnerung an sie. Da ich mir schlecht mit 14 ein Tatoo stechen lassen darf.

0