Bauchnabelpiercing ohne Einverständnis der Eltern?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

nee eltern müssen leider dabei sein aber kenne dein problem ich wollte auch immer unbedingt noch mehr piercings und am anfang waren meine eltern immer dagegen aber das ging dann iwann als ich imemr weiter genervt habe und mit im haushalt gemacht hab und so du musst deinen ellis einfach nur richtig zeigen das du das auch gaaaaanz wirklich haben willst dann sagen sie schon iwann ja hat bei mir auch immer geklappt :) viel glück ;) lg schokomuffin

stech es dir wirklich nicht selber! ich hab meines mit 14 bekommen und klar musste ich meine eltern überreden. das ist auch besser, weil bei nem chirugen oder piercer bekommst du auch normalerweis auch ne gute betäubung! ich hatte ne spritze und dann hab ich nichts vom stechen gemerkt! das sollte eigentlich auch schonmal ein grund gegen das selber-stechen sein! ohne betäubung und nen profi würd ich des nicht machen! und du brauchst bei jedem anständigen piercer die einverständniserklärung deiner eltern! also rede mit ihnen oder warte noch bis zu zum beispiel 16 bist. lass es lieber richtig machen damit es auch schön wird und gut aussieht! und natürlich auch keine probleme auftreten:)

Niffindor 12.08.2011, 17:45

Ein Chirurg hat keine Ahnung vom Thema Piercing (Ausnahmen können die Regel bestätigen, aber im Allgemeinen wissen die beim stechen nicht, was sie tun) und Piercer dürfen keine Spritzen geben! Für ein BNP ist eine Betäubung absolut redundant, das tut nichtmal lange genug weh, dass man sich darüber Gedanken machen kann...

0

Ohne Einverständnis der Eltern wirst du in keinem seriösen Piercingstudio einen Piercing gestochen bekommen und wenn du in ein nicht-seriöses gehst, läufst du in der Gefahr, gesundheitliche Schäden davonzutragen. Das Einverständnis darf nicht von anderen Verwandten sein, da deine Eltern deine Erziehungsberechtigten sind und solange du nicht volljährig bist, über solche Dinge entscheiden. Selber stechen würde ich dir definitiv abraten, denn woher weißt du sicher, wo du genau hinstechen musst? Im schlimmsten Fall fügst du dir selber ne Blutvergiftung zu, die Wunder verheilt nicht richtig, tut weh, blutet, eitert und du trägst hässliche Narben davon. Ich glaube nicht, dass das dein Wunsch ist. Also, traurig, aber wahr, ohne ausdrückliche Einverständnis der Eltern geht beim Piercen gar nichts! Sorry!

Nein. Du brauchst auf jeden fall die einverständnisserklärung eines erziehungsberächtigten, ansonsten macht das kein seriöser piercer. andernfalls, also wenn er es doch machen sollte, kann er zur veranwortung gezogen werden und schlimmstenfalls eine haftstrafe bekommen. heißt: unter 18 Jahren läuft ohne die eltern nix allein und unter 16 muss ein elternteil sogar anwesend sein.

nein, deine tante oder nachbarin haben nciht die Verantwortung für dich also dürfen sie auch keine Entscheidungen treffen die z.b. deine gesundheit betreffen. die Erlaubnis MUSS ein Erziehungsberechtigter erteilen.....gibt kein Hintertürchen und riesen Ärger für dich und den Stecher, wenn du es ohne erlaubnis machen lässt

Hm.. wenn ihr das Ganze ohne die Genehmigung eurer Eltern machen lassen würdet, wäre es illegal (aber ich glaube das wäre es auch mit, da man sowas erst ab 16 machen lassen darf, allerdings bin ich mir nicht sicher) und der, der es gestochen hat wird einen riesen Ärger bekommen wenn eure Eltern sich im Nachhinein beschweren, ich meine, früher oder später wird das euren Eltern ja auffallen, oder nicht ?

Marcel1113 09.08.2011, 22:48

man darf es ab 14!

0

nei geht nicht da würde sich der piercer strafbar machen , warum willst du dich mit 14 schon verschandeln ?? warte bis dus legal machen kannst also mit 18 , mal schaun ob du da noch immer eins haben willst.

BlackSnowRain 09.08.2011, 19:01

ich will es schon seit ich 5 bin

0

bei einem guten piercer braucht man von 16-18 eine einverständniserklärung der eltern (oft müssen sie mitkommen) und unter 14 stehen die wenigsten (und die die stechen, finde ich nicht sehr seriös). selbst stechen, klar, wenn du gerne eine infektion oder blutvergiftun haben möchtest. macht bloß nicht so nen scheiß!

Nein, weil ein ERZIEHUNGSBERECHTIGTER das Einverständnis zur freiwilligen Körperverletzung geben muss. Wenn Deine Tante ein Erziehungsberechtigter oder die Sorgepflicht für Dich hat DANN würde es gehen :)

Selbst stechen würde ich es nicht. Du kannst zu Hause (oder wo auch immer) nicht steril genug stechen. Zudem ist das keine einfache Stelle, sie wird schnell schief und neigt zum rauswachsen. Wie genau sowas gestochen werden muss kann eben nur ein Profi entscheiden. Bei manchen geht es auch nicht weil z.B. nicht genug Haut da ist.

Zum anderen: Ihr wollt Piercings, weil Ihr Euch alt genug fühlt? Erwachsen? Mit dem selbststechen würdet Ihr genau das Gegenteil beweisen. Und ich als Mama oder Papa würde Euch den Ar.sch noch zusätzlich versohlen ;) Vor allem: Stellt Euch mal vor, da passiert was..z.B. das es sich entzündet. Spätestens dann MÜSST Ihr den Eltern davon erzählen. Und dann ist das Geschrei und Geheule richtig groß.

also selbst stechen is nur unter STERIELSTEN Umständen möglich und man benötigt einiges know.how also lass das blos ! xD

Geht leider nur mit erziehungsberechtigten

Nein darfst du nicht ohne Einverständnis deiner Eltern! Selber stechen würde ich dir niemals empfehlen, wenn sich das entzündet kannst du riesige Probleme bekommen.

BlackSnowRain 09.08.2011, 18:55

Auch nicht mit der Einverständnis der Tante oder andren Verwandten?

0
Marcel1113 09.08.2011, 22:48
@BlackSnowRain

naja ich denke mal, wenn die den gleichen nachnamen wie du hast, werden die nicht weiter nachfragen^^

0

Selber stechen? Das gibt 'ne dicke Entzündung... da wirst du keinen Spaß mit haben!

Und mit deiner Tante... nee, das geht nicht. Denke nicht, dass ein ordentlicher Piercer das machen würde.

Im Übrigen: Wenn ich deine Mutter wäre, würde ich der Tante auch gleich den Kopf mit-abreißen, wenn ich es rauskriegen würde.

nein das geht nicht. Man muss den eisweiß der eltern vorweißen können. und man brauch auch eine einverständnis erklärung!

Hm nein ohne einwilligung von erziehungsberechtigten wird das nix....

und selber stechen ??

wusstest du schon dass ne blutvergiftung tödlich enden kann (oder wird wenn man net schnell genug in der notaufnahme ist ) ?

und ganz nebebei: was sagen deine eltern dazu wenn sie das metallzeugs an euch rumhängen sehen ?

Zudem find ich es einfach iwie unsexy aber bitte das ist geschmackssache

nein, du brauchst nämlich eine ausweiskopie oder wenn du pech hast musst du deine mutter mitnehmen.

Und selbst stechen kannst du ihn dir natürlich, infektionen und entzündete bäuche sind doch im moment eh total in!

Im ernst: warte bis du 18 bist, alles andere ist kindisch.

Hey mit 13 oder 14 gilt des ehr als Schlampen stempel als i-wie " cool"! Ab der 9ten oder 10ten könnte man sichgedanken machen mal eins stechen lassen :D

Lolly44 09.08.2011, 18:58

du hast die frage nicht beantwortet.. und nach deiner meinung hat keiner gefragt.. vollidiot!

0

Vergiss es: es ist verboten und gibt nur Ärger!

Ein verantwortungsvoller Piercer macht das nicht! Selber stechen...??? Na, wenn ihr euch eine Blutvergiftung zuziehen wollt - dann los! Wir warten dann auf die nächste Frage: "Jetzt hat sich alles entzündet - was sollen wir tun??? Bitte um schnelle Antworten."

vom selbst stechen hände weg!

Und habt ihr schonmal überlegt, was passiert wenn das mal eure mutter mitbekommt??

Rein Theoretisch geht das mit der Tante... sie muss sich halt als die Erziehungsberechtigte melden.... ABER wenn eure mutter draufkommt... dann....

Ich würds lassen! ;D

lg Julian

Soweit ich weiß muss ein Erziehungberechtigter einverstanden sein. Und das ist deine Tante ja nicht..

Was möchtest Du wissen?