Ist es normal wenn man seit 2 Wochen nicht mehr gekackt hat?

8 Antworten

Ganz ruhig bleiben. Morgen, also Samstag, haben die Läden offen.Geh in den dm oder in eine andere Drogerie und da haben sie Sauerkrautsaft.

Davon trinkst du täglich, morgens, mittags, abends: ein Glas. Ich schwöre dir, das Problem wird sich erledigen!

Sauerkrautsaft ist ein natürliches Produkt und enthält Vitamin C und Milchsäurebakterien, die gut für den Darm sind. Du solltest dich nach dem Trinken nicht auf Laufweite von einer Toilette entfernen.

Also kein Date und keine Shopping-Touren in der Stadt und keine Busfahrten. Könnte übel ausgehen

Gute Erfahrungen habe ich auch mit dem Verzehren von rohem Sauerkraut gemacht.

2

es ist  selbstverstänldich  auch  für  dich  wohl nicht normal   auch nur  1 x  de woche verdauung zu haben .. 

wäre interessant  , was du  so an nahrung  zu dir nimmst --wieviel du so trinkst  und  was -wieviel du dich bewegst ,wie lange   du schläfst .

auch wenn du keine  beschwerden hast --die sich nicht mit  bauchweh  äußern müssen-- das könne auch  kopfschmerzen  sein --übelkeit-- stressanfälligkeit- schwitzen --zittern --solltest du  das ernst nehmen .  vrscuhs erst mal mit viel  trinken und   vor allem ballaststoffreich essen . denn  abführmittel  sollten immer  das allerletzte  sein-- 

geh  zu einem gastrologen -der  kann dich näher untersuchen .

Nein, das ist nicht normal.

Stell dich auf einen "großen braunen Football" ein, der auf sehr schmerzhafte Weise den Weg nach draußen in die Kloschüssel suchen wird. 

Danke du machst mir sehr Mut:)

1
@subwayssurfers

jaja, ich freu mich immer wenn es anderen wenigstens ein bisschen so schlecht geht wie mir ;)

0

Isst du ausgewogen und ballaststoffreich? Versuchs mal mit getrockneten Pflaumen, Sauerkraut oder schwarzen Kaffee. Achte ausserdem dich ausreichend zu bewegen.

Ich fühle mich schon krank, wenn ich einen Tag nicht meinen Darm leeren kann. Ich würde mich in die sanften Hände eines Fachmenschen begeben.

Was möchtest Du wissen?