Ist es normal, wenn ich erst mit 18 Jahren meinen MSA habe?

4 Antworten

So ein Quatsch. Im Abiturjahrgang kann der Altersunterschied größer gar nicht sein.

Mein Sohn ist z.B. ein Jahr später eingeschult worden, war also bei der Einschulung 7,5 Jahre. Mit 17 hat er Mittlere Reife gemacht und mit 20 macht er jetzt am Berufsgymnasium das Abitur.

Da die Zugangsvoraussetzungen am BG Schülern bis 21 (mit Berufsausbildung) die Zulassung erlauben (sonst bis 18), kann man also am normalen BG bis zu 24 sein, wenn man das Abitur macht.

Du liegst also absolut in der goldenen Mitte und fällst überhaupt nicht auf.

Überhaupt nicht.

Habe mein Abi auch erst mit 20 erhalten.

Gibt viele die es mit 40 nachholen

Wichtig ist das du es hast

Was möchtest Du wissen?