Kann man in nrw wenn man die die mittlere reife ohne quali hat auch dieses Jahrgang wiederholen?

3 Antworten

Wende dich einmal an ein Berufskolleg in deiner Stadt, dort kannst du eine Fachhochschulreife erlangen. Unser Sohn konnte wählen zwischen einer Ausbildung oder verschiedenen Praktikas, die er vor dem Schulbeginn und während der Schulzeit absolviert hat.

Hier ein Link eines Berufskollegs in Münster:

https://www.lebk-muenster.de/bildungsangebot/du-willst-einen-schulabschluss/fachhochschulreife/

Wenn du das geschafft hast, kannst du an einer Fachhochschule studieren oder später das Abitur draufsatteln.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich arbeite an einer Universität, habe Familie und Tiere

Man kann seinen SchulAbschluss nicht wiederholen! Du musst erst etwas anderes machen, also wahrscheinlich eine Ausbildung, und könntest dann auf dem 2. Bildungsweg Abi nachmachen.

Er kann auch die FHR machen und dann im Anschluss auf ein berufliches Gymnasium gehen.

Ausbildung geht aber auch.

0

Nein. Du kannst aber die Fachhochschulreife machen und anschließend auf ein berufliches Gymnasium wechseln.

Auch wenn man keine Quali hätte oder geht das nur in Verbindung mit einer Ausbildung wie viele denken ?

0
@Jordanalex0801

Das geht auch ohne Quali. Die Fachhochschulreife würde den Quali in dem Fall ersetzen. Du kannst natürlich auch eine Ausbildung machen und das Abitur anschließend auf einer Abendschule nachholen. Beides ist möglich.

0

Was möchtest Du wissen?