ist es normal das 7-jährige kinder mit messerstichen und töten drohen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, es ist nicht normal.

Es kann sein, dass sie was traumatisches erlebt, wovon ihr nichts wisst (z.B. dass ein Kind oder ein Erwachsener ihr droht, und sie macht dann das gleiche). Deine Eltern sollen versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen, vielleicht mit Hilfe eines Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertierende Mädchen bedrohen einem normalerweise nicht mit Messerstichen oder mit Tötung.

Wenn ein 7jähriges Mädchen oder Junge einem bedroht, dann muss es dieses Verhalten schon mal gesehen haben, etwa am Fernseher. Es ist normal, dass sie so was nachmachen. Sie machen fast alles nach, was sie sehen.

Deshalb ist es ja so wichtig, dass man ein gutes Vorbild ist und darauf achtet, dass man die Kinder nur geeignete Filme schauen lässt und nicht allen Mist der da angeboten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das auch schon öfters erlebt. Das kleine Kinder zu oft beleidigen oder drohen. Als ich in den alter war hatte ich immer Respekt vor älteren leuten. Heute kümmert es denn Kindern nicht mehr was sie sagen oder wie sie auftretten. Aufjedenfall rede mal mit ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sollte vieleicht mal zum Psychater...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja voll krass.. hat wohl zu viel fernsehen gesehen.

Redet mit euren Eltern darüber das muss sofort aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
29.12.2015, 11:00

Genau solche Reaktionen möchten die lieben Kleinen ja provozieren. Die freuen sich nur, wenn dann zuhause der Punk abgeht.

0

Auch pubertierende Mädels bedohen ihre Familie nicht mit dem Messer. Mit dem Kind stimmt irgendetwas ganz und gar nicht!

Was sagen denn deine Eltern dazu? Bei denen sollte sofort die Alarmglocke angehen und sie sich sofort Hilfe suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Die hat das irgendwo aufgeschnappt und freut sich jetzt, dass sie Euch auf die Palme bringen kann.

Dagegen hilft am besten Ironie, das nimmt den Wind aus den Segeln und sie hat etwas, worüber sie nachdenken kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?