Ist es illegal Hunde frei herum laufen zu lassen(ohne Zaun, nur so am Grundstück)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Unser Grundstück ist zur Straße hin offen ohne Zaun und Tor. Trotzdem haben wir unsere Hunde bei offener Haustür frei herumlaufen lassen und die haben das Grundstück nie verlassen sondern sich höchstens in die Einfahrt gelegt und geguckt, wer so alles vorbeikommt. Das alles mitten in der Stadt. Auf die Idee, das könne Tierquälerei sein, bin ich bislang aber noch nicht gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein warum sollte es? Wir hatten auch eine Schäferhündin und einen größeren Terrier, die ohne Zaun etc. frei auf dem Hof liefen. Da wohnten wir auch noch im Wald. Jedenfalls sind beide niemals weiter, als genau bis zur Hofgrenze. Auch waren beide auf Pfiff abrufbar.

Einmal hat die Schäferhündin einem besoffenen rummotzenden Typen die Jacke zerfetzt, da er bei uns auf dem Hof wollte. Wir waren nicht da, nur meine Tante. Aber der Hund wusste, wann man seinen Hof und seine Menschen beschützt. Aber auch da, ist die Hündin kein Stück über die Hofgrenze gegangen. Sobald der Kerl vom Hof runter war, war sie sofort ruhig und hat von sich aus losgelassen.
Wir habe die Jacke natürlich bezahlt, aber dem war es eine Lehre. Der kam nie wieder auf unseren Hof.
Wir hatten auch keine Nachbarn, es war Nachts und daher war das auch ein optimaler Ort für Einbrecher etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo direkt illegal wird das nicht sein.

wenn jetz aber natürlich ein andere Tier draussen vorbei läuft ..und dein Hund verlässt dein Grundstück und beisst das andere Tier bist natürlich du Schuld und musst für TA Kosten aufkommen.

Ich habe einen Listenhund und bekamm sogar von der Gemeinde eine Auflage das der Zaun eine Mindesthöhe haben muß.

hoffe es hat dir weitergeholfen.

mfg sabi

quelle: http://hundebett-dogg.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde, auch ungefährliche, sind so zu halten und zu führen, dass von ihnen keine Gefahren ausgehen. Ein Gebot wie es für komplett Deutschland gilt. Die Nichteinhaltung kann erhebliche Bußgelder bedeuten. 

Ein Hund der frei auf dem Grundstück laufen gelassen wird, kann durchaus eine Gefahr bedeuten. Es kommt eben auf die Einzelfallsituation an. Grundsätzlich muss man aber von einer entsprechenden Gefahr ausgehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich nicht solange er nicht abhaut und Menschen angreift und jemanden schwer verletzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Gewicht des Hundes an, das entscheiden aber die Städte und Kommunen für sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Einzäunung ist kein Hund unter Kontrolle zu halten auf dem Grundstück. Die Gefahr das Grundstück, egal aus welchem Grund, ist zu groß. Dabei darf auch nicht vergessen werden dass Menschen zu Schadenkommen können. Nicht durch eventuelle Bisse sondern durch das Hetzen einer Katze, quer über die Straße, Fahrzeuge weichen aus und verunglücken usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karin3773
27.07.2016, 17:03

und wenn man in einem Ort wohnt wo es fast keine Straßen gäbe?

0

Bei meinem Hund reicht allein die Größe, Einbrecher schnellstens verduften zu lassen, obwohl der dem noch zeigen würde, wo der Schlüssel hängt!

Keinerlei Jagdverhalten, egal was da kommt. Nur Schmetterlinge versucht er zu fangen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch gut wenn der Hund frei herumlaufen kann. Tierquälerei ist es zb. wenn du denn Hund die ganze Zeit eingesperrt lässt in einer kleinen Box.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt 1. auf die Gemeinde, 2. auf das Bundesland, und 3. auf die Jahreszeit an. In Bremen z.B. , gillt generell Leinenzwang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frei laufen lassen hat doch nichts mit Tierquälerei zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karin3773
27.07.2016, 16:58

naja manche behaupten dass

0
Kommentar von Keksdose48
27.07.2016, 16:58

Zu viel Freiheit könnte doch schaden :P

0

Was möchtest Du wissen?