Ist es egal welche router ich kaufe?

6 Antworten

Bevor du einen neuen Router kaufst solltest du dir darüber klar werden was der Router alles können muss.

Dazu solltest du dir deine Einwahldaten heraussuchen. Wenn du keine hast musst du diese von deinem Anbieter anfordern. Es kann sein das der Anbieter eine bestimmte Hardware vorschreibt, in diesem Falle bekommst du deinen neuen Router nur von deinem Anbiter.

Wenn du einen eigenen Router verwenden kannst prüfe zunächst einmal ob du einen DSL Anschluss über die Telefonleitung hast oder ob du dein Anschluss über das Kabelfernsehen läuft. Wenn dein Anschluss über die Telefonleitung läuft muss t du wissen ob dieser ein ADSL2+ Anschluss oder ein VDSL-Anschluss ist. Im Zweifel benötigst du einen Router der beides kann.

Wenn du über einen IP-Telefonanschluss telefonierst, dann muss der Router auch Telefonie unterstützen. Falls du ISDN-Geräte benutzt dann muss der Roiter auch ISDN unterstüten. Wichtig ist auch welchen W-Lan Standard du haben möchtest. Der Router erzeugt das W-Lan.

Mache dir eine Liste davon und vergleiche diese mit den technischen Daten in den Angeboten. Unter den Routern die deine Anforderungen erfüllen kannst du frei wählen.

Do solltest schon wissen welchen anforderungen du dem Router abverlangst ... da gibts viele unterschiede. Angefangen von Software auf dem Router (AVM oder TP-Link sind da sehr weit forn) aber auch so sachen wie: 

-wie viele RJ45 (LAN Buchsen) brauchst du?

-wie stark soll dein WLAN sein, bzg. muss es viele Wände durchdringen oder wird bei dir oft das 2,4GHz Band genutzt? Dann nimmst du lieber einen mit mehreren starken Antennen und 5,0GHz Option (hier hab ich mit Asus und AVM gute erfahrungen gemacht)

-brauchst du so Sachen wie Port filtering oder einen easy-NAS?

wenn nicht? dann geht auch der 30€ Gigabit Router von TP-Link :)

Das kommt halt immer auf die persönlichen Ansprüche und sein Budget an. Ich zum Beispiel kaufe ausschließlich Router von AVM. 

1. weil es eine deutsche Firma ist die ich gerne unterstütze mit meinem Kauf

2. weil sie im Endkundenbereich einfach der Marktführer sind

3. weil sie eine Menge nützlicher Features haben und in der Einrichtung etc. sehr einfach zu bedienen sind. 

Also solltest du dir überlegen was du brauchst, und dir dann ein Budget setzen und dann schauen, was du für das Geld bekommst. 

Dein WLAN muss natürlich NEU eingerichtet werden. 

Und wie richte ich mein wlan neu? Ich habe mir einfach das gleiche bestellt was ich vorher hatte also : D-Link DIR-600 Wireless N 150 Router

0
@Vikogamer

Na wozu fragst du dann erst? O.o Dein WLAN wirst du in deinen Routereinstellungen aktivieren müssen. 

Bei vielen Routern steht der Standard-WLAN-Schlüssel ja auch unten drunter. 

2

Was möchtest Du wissen?