Ist er ein Muttersöhnchen (Beschreibung)?

9 Antworten

hallo Saphire,

es kann schon sein, dass die Mutter ihren Sohn - Deinen Freund - etwas mehr "festhalten" will, als es ggf. bei anderen Müttern der Fall ist. Ich würde da vorsichtig agieren und je nach Situation die Frage stellen "muß das jetzt - wo wir weggehen wollen - geklärt werden? Geht das evt. auch zu einem späteren Zeitpunkt?"

Aber eigentlich müsste Dein Freund diese Frage klären. Zum Festhalten gehören immer zwei Personen: Eine die festhält und eine, die sich festhalten lässt.

Besprich das doch mal in aller Vorsicht und sehr diplomatisch mit Deinem Freund und sei nachsichtig - denn evt. wirst Du auch mal Mutter eines Sohnes.

Naja. Also ich habe nenn sehr gutes Verhältnis zu meiner Mutter. Wir Unternehmen extrem viel zusammen, schreiben jeden Tag und telefonieren mindestens einmal die Woche. Mein Freund sieht es als gutes Verhältnis an.

Ich an deiner Stelle würde ihn vorsichtig drauf ansprechen und nicht davon ausgehen, dass er ein "Muttersöhnchen" sei. Vielleicht haben die beiden auch nur ein super gutes Verhältnis? Zumal ja auch bestimmte angewohnheiten dazu kommen zwischen einer Mutter und ihrem Kind.

Natürlich sieht sie auch dass die gemeinsame Zeit mit ihrem Sohn dem Ende entgegen geht und benützt jede Gelegenheit zu klammern, aber dein Freund müsste auch mal sagen "Mama jetzt nicht" oder so ähnlich.

Und dein Freund hat dazu (k)eine Meinung, wenn du ihn mal alleine darauf ansprichst?

In meinen Augen will die Mutter ihre Rechte demonstrieren. Und das macht sie für mich unreif. Gute Verhältnisse zwischen Kindern und Eltern in allen Ehren. Aber ich bin auch alleinerziehend und habe meinen Töchtern noch nie einen Bart an den Mund gequatscht, wenn sie auf dem Sprung waren.

".. was mich immer stört.." , das ist etwas, das ich ändern möchte.

Wenn du dich im Beisammensein seiner Mutter "außen vor" fühlst, dann sag es ihm!

Du fühlst dich gegenüber deinem Freund "unnötig"? Wenn die Mutter deinen Freund "in Anspruch" nimmt"?

Das ist doch kein Zustand!

Da kannst du berechtigt eine Änderung verlangen.

Nach dem Motto: Jetzt reden wir mal über Dinge, die uns alle 3 betrifft.

Verlangen !!

Was möchtest Du wissen?