Ist eine Spiegelreflexkamera heute noch nötig?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Spiegelreflex ist zuallererst kein Statussymbol, sondern eine Kamera für gehobene Ansprüche, du solltest dir also überlegen, ob du überhaupt eine brauchst. Mit "normalen" Digitalkameras kann man mittlerweile wirklich sehr gute Fotos machen. Aber eine Spiegelreflex bietet einfach mal noch ein viel besseres Schärfe- und Kontrastverhältnis, die Objektive sind qualitativ viel hochwertiger, die Bilder ergo oft auch besser. ABER: Das Foto macht nicht die Kamera, sondern die Person, die auf den Auslöser drückt. Die beste Kamera bringt dir gar nichts, wenn du nicht damit umgehen kannst... Empfehlen würde ich dir für den Anfang eine Nikon D3000/3100/5000/5100 oder Canon EOS 1000/1100/450/500/550/600D. Ich rate dir zu den beiden Herstellern, weil es dafür das meiste Zubehör gibt (Objektive, blitze etc). Und an Zubehör wie ein Stativ, Speicherkarten (mehrere!), Tasche etc solltest du denken. Eine Spiegelreflex ist nichts, was man mal eben in einer Tasche transportiert. Am besten gehst du mal in einen Laden und probierst mehrere Kameras aus und schaust, welche dir am besten gefällt und vor allem mit welcher du am besten klarkommst...

Schön gesagt ;)

0

super Johanna! Kann ich voll und ganz unterschreiben!

0

super antwort, möchte noch darauf hinweisen, dass du mit einer Spiegelreflex Fotos im RAW-Format schießen kannst(weit bessere Nachbearbeitung mit weniger Qualitätsverlust als bei JPEG!!!)

0

mein kommentar ganz kurz: im prinzip können normale schnappschusskameras auch so gute bilder machen wie spiegelreflexkameras. aber nur im prinzip. wir dslr-fotografen wollen dann noch bestimmte dinge einstellen. außerdem gibt es so gut wie gar keine schnappschusskameras, wo du das objektiv wechseln kannst. ich hab mich damals mit meiner kompakten immer aufgeregt, weil ich zu wenig zoom hatte. du kannst ja auch nicht fragen: „brauchen wir noch autos, denn es gibt ja züge“. die kompaktkamera ist allenfalls eine ergänzung zu der dslr. ein netter bekleiter, den du immer mitnehmen kannst. aber nicht mehr.

also canon und nikon haben ja auch spiegelreflex..ich habe die canon eos 550D und bin einfasch nur mega zufrieden mit der! ich weiß nicht wiedas so bei den digitalkameras ist, aber das bild ist eigentlich immer perfekt scharf und so..die neue nikon 1 soll ja auch ganz gut sein :)

NIKON ODER CANON welche ist die bessere?

Hey. ich spare zur zeit auf eine gute spiegelreflexkamera weiß aber nicht was für eine. ob canon oder nikon. könnt ihr mir vieleicht helfen ? und eure meinung und erfahrungen dazu schreiben. wäre sehr lieb. danke schon mal. :)

...zur Frage

Was soll das für ein Objektiv sein?

Das Objektiv liegt als Zubehör in der Tasche von der Kamera meiner Mutter die sie geschenkt bekommen hat mit einer Nikon Spiegelreflexkamera aber passt nicht auf das Gewinde der Kamera. Sieht aus wie ein Teleskop, nur fragt sich was das Runde in der Mitte soll, was nicht annehmbar ist. Als könnte man damit Fotos machen, die einen schwarzen großen Punkt in der Mitte haben sollen...
im Internet hab ich das Objektiv nicht gefunden.
Danke schonmal für die Hilfe !
Beste Grüße, David

...zur Frage

Spiegelreflexkamera nikon oder canon? welche marke ist besser

...zur Frage

Canon, Nikon oder Sony Spiegelreflexkamera?

Canon, Nikon oder lieber eine Sony Spiegelreflexkamera?

...zur Frage

Welche Kamera ist die beste(Anfänger)?

Hallo, ich bin total überfordert!
Wollte mir eine Kamera kaufen, bin totaler Anfänger im Gebiet und möchte nicht nur Fotos machen sondern auch gute Videos! Ich habe ein relativ kleines Budget weil ich ja noch ein Anfänger bin. Meine Suche hat mit der Canon Powershot sx 540 begonnen jedoch habe ich dann den Rat bekommen mir eine Spiegelreflexkamera zu holen. So bin ich auf die Canon eos 1300d gestoßen, jedoch war dort die Videoqualität nicht besonders gut und ich wollte dann doch 20 Megapixel. Ich habe mir eine Vielzahl weiterer Kameras angeschaut jedoch waren sie alle zu teuer oder die Videoqualität war miserabel. Nun bin ich auf die Sony Alpha 68 gestoßen und sie erscheint für mich ein guter Allrounder zu sein. Nur frage ich mich jetzt ob ich mir nicht doch eine Digitalkamera holen soll da ich damit eine abgeschlossene Kamera habe und nicht noch mehr Geld rein investieren muss, wie zB für Zoomobjektive die Unmengen an Geld kosten. Nun wollte ich fragen ob die Sony Alpha 68 eine gute Wahl wäre obwohl ich gelesen habe dass die "kit"Objektive schlecht sind?! Oder hat kennt jemand eine günstige Alternative? (Digitalkamera- nicht mehr als 500Euro) Wichtig ist für mich eine gute Bildqualität, Zoom und eine gute Videoqualität! Hoffe ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank!
LG

...zur Frage

Welche Spiegelreflexkamera als Neuling?

Ich würde mir gerne eine Spiegelreflexkamera holen. Habe aber keine große Ahnung davon und schwanke zwischen Canon oder Nikon. Habe aber auch gelesen das Sony welche anbietet. Welche könnt ihr denn für Einsteiger empfehlen?😊 vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?