Ist eine Katze bei den Schiiten haram? (Bitte nur die Moslems antworten)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Shiitin bist solltest Du die Frage in einem Shiaforum stellen! Hier weiß eh keiner bescheid, und es gehen wieder alle schön aufeinander los! Christen, Atheisten, Sunniten, Wahabbiten und Salafisten aus dem Umfeld von Pedro Bird etc. pipapo! Ich meine aber gehört zu haben, dass Ayatollah Chomeini und sein Nachfolger Ayatollay Chamenei selbst Katzen besaßen/besitzen! Der Prophet Muhammad und Ali und Hossein auch! Viel Spaß!

Wie kann eine Katze "haram" sein - sie ist doch ein Geschöpf Allahs?

(BITTE nur die Moslems antworten)...BITTE FRAGE NUR AUF AUSSCHLIEßLICH MOSLEMS-SEITEN... *lerne Deine unangemessene billige Art zu überwinden**... Ps... habe eine Antwort..schiitisch, doch weil Du so anmaßend bist antworte ich Dir nicht... Salam

Ich glaube sie meinte damit dass nur Muslime antworten sollten einfach, dass sie seriöse Antworten haben will und nicht solche die nicht die Frage beantworten sondern bloss den Islam kritisieren^^ Und was meinst du mit "schiitisch, doch weil Du so anmaßend bist antworte ich Dir nicht..."? Findest du es anmassend, dass sie betont, dass sie Schottin ist? Oder wegen dem "Nur Muslime antworten"?

0
@TheKannagi

ich meine, wie ich es oben geschrieben habe, siehe: (BITTE nur die Moslems antworten)., denn diese Worte triefen von Vorurteilen..

da ich in einem schiitischen Staat gelebt habe, sind mir aus erster Hand die tagtäglichen Gepflogenheiten bekannt :) m.einem internationalem frdl.Lächeln h

0

Generell im Sunni Islam und Schia Islam sidn Katzen erlaubt, jeodch beim beten muss man aufpassen dass es nicht dreckig ist wegen der katze :)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?