ist ein wecker gesund?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi du,

es wäre mir neu, dass durch nen Wecker schonmal wer gestorben ist ;) Ich denke nicht, dass die schädlich sind. Was das Wecken in der Nacht anbelangt. Wenn du wieder einschlafen kannst, ist das kein Problem. Wenn du allerdings regelmäßig entgegen des normalen Tag-und Nacht-Rhythmus aufstehen und leben musst, geht das auf Dauer an die Substanz!

Mitten in der Nacht? Gehst du 10 Uhr schlafen und stellst dann den Wecker auf 2 Uhr? Ja, das ist dann sicher nicht so toll. :P

Was soll daran schlimm sein, ein gesunder Mensch kann das verkraften... Sonst hätten wir keine Ärzte die Notdienst machen, keine Polizisten die uns schützen usw. Nur wegen dem Nachtdienst ist noch keiner von seiner Stange gefallen...

Bei sensiblen Menschen kann ein lauter, nerviger Weckerton schon zu einem erhöhten Sresspegel führen.

Was möchtest Du wissen?