Ist ein Löwe/Tiger stärker als ein Kangalhund?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Löwe/Tiger 80%
Kangalhund 20%

9 Antworten

Löwe/Tiger

Da hat der Kangal keine große Chance. Gegen einen Wolf kann ein Herdenschutzhund was ausrichten aber nicht gegen einen Tiger oder einen Löwen.
Das sind durch und durch gefährliche Raubtiere. Zwar gehören Hunde zu den Fleischfressern aber nicht mehr in dem Sinne wie ein Tiger oder ein Löwe. Auch von der Gefährlichkeit her unterscheiden sich Hunde und so große Raubkatzen sehr.
Die beiden würden sich von einem Hund nicht im geringsten einschüchtern lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kangalhund

Der Kangal ist ein äusserst grosser und kräftiger Herdenschutzhund, aber gegen die Schnelligkeit und das Gewicht einer grossen Raubkatze kommt er nicht an. Hingegen verteidigt er seine Herden sehr effizient gegen Bären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag mich, warum man sich solche kranken, tierquälerishen Videos anschaut und diesen Leuten auch noch Klicks verschafft. Warum tust du das?

Wenn man den Löwen oder Tigern soviel Betäubungsmittel gibt, daß sie sich kaum bewegen können, würde auch ein Dackel gegen die gewinnen.

Du glaubst doch nicht etwa, daß es bei solchen Quälerein mit rechten Dingen zugeht? Aber immer schön klicken und möglichst auch teilen, damit diese Quäler viel Bestätigung bekommen und immer weitermachen. Bravo!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Löwe/Tiger

Ein einzelner Hund wäre weder einem Löwen noch einem Tiger gewachsen. Auf dem Video sieht man auch nur Jungtiere, Ausgewachsene Löwen oder Tiger und selbst der Kangal sind größer. Das ist eher ein Spiel zwischen Ihnen.  Bengaltiger können über 200 Kilo wiegen und drei Meter lang werden . Löwen können auch so groß sein. der sibirische Tiger kann sogar 4 Meter von der Nase bis zum Schwanz messen und 300 Kilogramm wiegen. Ein großer Kangal wiegt etwa 70 Kilogramm - Im Rudel hätten diese Hunde ein Chance einen einzelnen Löwen oder Tiger zu besiegen oder töten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Löwe oder Tiger ist viel größer als ein Kangal und der hat auch wesentlich mehr Muskeln . Die Zähne sind größer und er hat mehr kraft im Kiefer. Außerdem sind die Krallen schärfer.
Da wird der Hund keine chance haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen kämpfen und verteidigen sich ganz anders als Hunde, und sehen die auch nicht als Beute an, die man mit Genickbiss tötet. Daher kann es gut sein, dass die sich bei einem Angriff kaum wehren, und die "scharf gemachten" Hunde dann auf Befehl kämpfen und töten.

Sogar Weidetiere können einen Löwen in die Flucht schlagen, wenn die sich wehren. Hab ich mal im Fernsehen gesehen, wie ein Zebra sein Junges verteidigt hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bitterkraut 14.03.2016, 14:58

Die Katzen werden mit Beruhigungsmittel "behandelt". Um dann solche Videos machen zu können. Vermutlich werden sogar Wtten darauf angeboten, wie bei den Bärenkömpfen, mit geschwächten, ausgehungerten Bären, die von Royal anin gesponsert wurden.

5
Löwe/Tiger

Kein Hund kann einen Tiger oder Löwen besiegen.

Keine Ahnung was Du da gesehen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bitterkraut 14.03.2016, 15:01

betäubte Katzen, denen man mutmaßlich auch die Krallen gezogen hat.

Royyal Canin hat solche Kämpfe mit Bären, die volkommen geschwächt und angebunden waren (die Hunde natürlich nicht) mal gesponsert. Die Leute konnten Wetten darauf abschließen.

6
brandon 14.03.2016, 15:06
@Bitterkraut

So etwas ist echt widerlich.😣

Genauso wie diese Großwildjäger die für ein paar tausend Dollar zahme Löwen abschießen. 😣

4
Löwe/Tiger

Weißt du wie groß so ein Tiger ist? Dagegen ist ein Kangal ein netter Welpe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum solche fragen?

ich verstehe die nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?