Ist ein Kombi günstiger als eine Limousine? (gleiche Marke/gleiches Modell)

3 Antworten

Ein Kombi ist immer ca 60 bis 110kg schwerer als eine Limousine und hat daher insbesodere im Stadverkehr (wo das Gewicht beschkeunigt werden muß) einen gewissen Mehrverbrauch. Außerdem hat ein Kombi einen höheren Luftwiderstandswert (cw-Wert), wodurch er aucf der Autobahn mehr Kraftstoff braucht. Lomousinen haben Cw-Werte zwischen 0,27 und 0,32 und Kombis zwischen 0,30 bist 0,38. Hinzu kommt dass ein Kombi bei der Anschaffung zwischen 1000 und 3000E mehr kostet. Man sollte also einen Kombi auch brauchen (Transportaufgaben), damit er sich lohnt.

Also der Kombi ist z.B. beim BMW 5er wesentlich günstiger, nicht weil sie viel gelaufen sind oder ähnliches, ich denke die nachfrage ist nicht grad überragend.

Hallo !

Ich würde auch sagen dass der Kombi günstiger ist,da die Limousine mehr PS hat und mehr aufm Tacho.Mehr Merkmale gibt es nicht ,da es alles gleich ist [wie du beschrieben hast :) ]

MFG

Oft ist es genau umgekehrt; etwa beim Ford Mondeo: Weil die Kombimodelle so gefragt sind, haben sie oft mehr auf dem Tacho und sind auch dementsprechend stärker gebraucht.

Während die Stufenhecklimousinen weniger gefragt sind, allerdings oft weniger Kilometer drauf haben und häufig sogar sehr günstig angeboten werden - eben wegen der geringeren Nachfrage.

0
@CJ1991

Aber dein Beispiel war halt der BMW 5er ;)

Da ist es halt oft so.

0

Die Limosine hat nicht mehr PS und ist genau so schnell. Ausserdem gucken manche nicht Leistung.

0

Was möchtest Du wissen?