Ist ein Igel ein kleines Stachelschwein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das sind zwei völlig unterschiedliche Arten. Stachelschweine sind Nagetiere die sich eher pflanzlich ernähren ergänzt durch Insekten und Kleintiere. Stachelschweine leben vor allem in tropischen und subtropischen Regionen von Afrika uns Asien und auch Südeuropa . sie haben deutlich längere Stacheln als Igel und auch ihre Schnauze und ihr Gebiss ist anders. Igel gehören zu den Insektenfressern und fressen fast nur tierische Nahrung vor allem Insekten Schnecken Würmer auch mal junge Mäuse selten auch mal Wuzeln und Früchte. Igel leben in weiten Teilen Europas Afrikas und Asiens. Wie Stachelschweine sind sie eher nachtaktiv aber nicht mit ihnen verwandt.

Wiki schreibt: Die systematische Stellung der Igel ist immer noch umstritten: Diskutiert werden eine Zugehörigkeit zu den Insektenfressern (Eulipotyphla) oder eine Stellung als eigene Ordnung (Erinaceomorpha) an der Basis der Höheren Säugetiere (Eutheria), wobei jüngere Untersuchungen die erstere Variante wieder wahrscheinlicher werden lassen.

Stachelschweine (Hystrix) sind eine Gattung aus der Familie der Stachelschweine (Hystricidae) mit acht Arten in Afrika, Südwest-Asien und dem südlichen Europa.

Also die Beiden haben nichts miteinander zu tun.

Nee. Stachelschweine sind Nagetiere, Igel Insektenfresser.

Sicherlich ist der Igel kein Stachelschwein. Der Waschbär ist ja auch kein zu klein geratener Grizzly

Ist eine Birne ein Apfel? Ist eine Playstation eine Xbox?

Wenn du die Wikipedia Einträge vergleichst, wirst du viele Unterschiede finden aber eines ist sicher: Beide Pieksen wenn du sie anfässt :-)

Was möchtest Du wissen?