Ist ein Abi mit 2.0 gut. Ich mein es gibt Schlechteres, aber kann ich damit noch was Vernünftiges an einer guten Uni studieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

Du kannst damit studieren was du willst. Du wirst nur unter Umständen Kompromisse bei der Wahl der Uni eingehen müssen und evtl. Wartesemester sammeln müssen.

Es gibt aber auch etliche zulassungsfreie Studiengänge. Ob ein Studiengang zulassungsbeschränkt oder zulassungsfrei ist, sagt übrigens erst mal nichts über die Qualität eines Studiums aus. Wenn du gewillt bist zu warten, kannst du auch mit einer deutlich schlechteren Note alles studieren inkl. Studiengänge wie Medizin.

Lg Susan

Na klar. Damit kommst du in die meisten Studiengänge sehr leicht rein. Aus meinem Freundeskreis studieren z.b. viele mit einem Abi von 3,0. Und außerdem ist eine 2 gut, heutzutage wird viel zu viel von dem Menschen verlangt und wenn man mal keine 1 hat, kommen schon Selbstzweifel auf. 

2.0 = Gut (Note 2) also gutes Abi und studieren kannst du damit vieles, nur halt nicht, die sehr beliebten Studiengänge, da der NC dort meist sehr hoch ist. Ich zum Beispiel werde mit einem voraussichtlich 2.3er Abi Maschinenbau studieren...man muss sich im Studium halt nur reinhängen ;)

Habe auch mit einem 2,3er Abi Maschinenbau studiert. Es ist machbar ;)

0
@Plautzenmann

Das ermutigt mich, weil viele sagen, dass es enorm schwer ist, aber Mathematik und Physik kann ich ganh gut und interessiere mich auch dafür ;)

0

ja Du kannst damit fast alles studieren. Ich hatte eine 3.0 und habe trotzdem mein Bachelor an der Uni geschafft.

Es eine Glatte 2.
Je nach dem was du halt machen willst , aber anfangen kannst du damit schon viel.

Was möchtest Du wissen?